szmmctag
Suche blog.de

  • Moderne Mütter haben eine Macke

    .... die sind so unsicher, dass die 7-monatige Babys nach ihrer Meinung fragen!

    Bei den ERSTEN dachte ich noch, die spinnen,

    aber es sind praktisch ALLE so drauf!

    ABI an Mädchen ist Vergeudung!

    Osnabrück: Fünf bis sechs Südländer schlagen und treten auf 24-Jährigen ein

    http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/104236/2819525/pol-os-unbekannte-nach-koerperverletzung-gesucht

    „Der Zusammenhang von Rauchen und Brustkrebs ist dosisabhängig, das heißt starke Raucherinnen haben ein noch höheres Risiko“, kommentiert Dr. Andreas Hellmann, Vorsitzender des Bundesverbands der Pneumologen (BdP) das Studienergebnis. Bei Frauen, die bis zu einem Alter von Mitte 40 mehr als 15 Jahre geraucht haben, steige das Brustkrebsrisiko noch weiter an. Das gelte auch für Frauen, die rechnerisch auf mehr als zehn Päckchenjahre kommen – also zum Beispiel zehn Jahre eine Packung oder zwanzig Jahre eine halbe Packung täglich geraucht haben. Im Vergleich zu Frauen, die nie geraucht haben, sei die Wahrscheinlichkeit für Brustkrebs sogar um 50 bis 60 Prozent erhöht, erläutert der Mediziner.

    http://www.netdoktor.de/News/Brustkrebs-Raucherinnen-erk-1138372.html?utm_source=Newsletter+02.09.2014&utm_medium=E-Mail&utm_term=Brustkrebs-Raucherinnen-erkranken-frueher&utm_content=2

    [l] In den USA ist jetzt innerhalb einer Woche das dritte Flugzeug notgelandet, weil sich Passagiere gestritten haben, wer seinen Sitz nach hinten klappen darf. Das ist da schon so ein Problem geworden, dass es Geräte zu kaufen gibt, die man dann montiert, und die den Vordersitz am Zurückklappen hintern sollen. Wenn man zu google geht und seat recline eingibt, sind die beiden ersten vorgeschlagenen Suchen "stopper" und "blocker". Ich für meinen Teil finde das in Ordnung, denn die Fluglinien werden solange den Platz immer kleiner machen, bis es wirtschaftliche Nachteile nach sich zieht.

    http://www.nydailynews.com/news/national/delta-airlines-flight-queens-diverted-reclining-seat-argument-article-1.1924632

    Brad Pitt & Angelina Jolie: Alle Bilder von der Mega-Hochzeit ab MORGEN in der neuen BUNTE: http://bunte.biz/1pDfh90

    Ohne Frühstück aus dem Haus?
    www.ich-bin-dann-mal-schlank.de

    „Iss morgens wie ein Kaiser, mittags wie ein König und abends wie ein Bettelmann“ – mit diesem Spruch sind wir wohl alle groß geworden. Und hauen viele beim Frühstück richtig rein – andere hingegen starten im Verdauungsleerlauf in den Tag. Was hätte wohl Fred Feuerstein zum Frühstück als wichtigste…

    http://www.ich-bin-dann-mal-schlank.de/2014/09/fruehstuecke-wie-ein-kaiser/

    Falscher Architekt baute jahrzehntelang öffentliche Gebäude - durch einen Trick http://focusonline.co/1qWGO0o

    Prozess zu #Mord an 14-jähriger Alyssa in #Cottbus: 20-Jähriger tötete das Mädchen mit 78 Messerstichen. http://ow.ly/AYpUr

    Geplante Änderungen bei Hartz IV: Welche Nachteile drohen Erwerbslosen und Aufstockern? http://fb.me/2maNVYgU3

  • „Verzichtet auf Obst!“

    Detlef D! Soost, Deutschlands wohl bekanntester Fitness-Coach Detlef D! Soost feiert in diesem Jahr ein ganz besonderes Jubiläum. Fünf Jahre schlank!

    Detlef D! Soost's Tipps für eine tolle Figur: "Verzichtet auf Obst!“

    „Mittlerweile habe ich meinen neuen Lebensstil total verinnerlicht“, erklärt der 44-jährige jetzt dem Hamburger Magazin ‘In’. Seine Fitnesstipps? „Alles zählt!. Lieber wenig machen als gar nichts.“ Wichtig sei die Kontinuität, so Detlef weiter. „Bewegung sollte locker und entspannt in den Alltag integriert werden, das bringt auf lange Zeit am meisten.“

    Auch einen Ernährungstipp hat der Fitness-Coach, der zuerst als Juror in der Castingshow “Popstars” berühmt wurde, parat: „Verzichtet auf Obst!“, mahnt Detlef. „Gemüse und Hülsenfrüchte enthalten genug Vitamine und Mineralstoffe. Aber Fruchtzucker wandelt sich im Körper nun mal schneller in Fett um als raffinierter Zucker!“

    Mit der Schweizer ‘teleschau’ sprach Soost kürzlich über den wöchentlichen “Load”-Day, den er sich gehmige: “Wenn man sechs Tage in der Woche sehr darauf achtet, wie man sich ernährt, darf man auch einen Tag lang nur das essen und trinken, was man möchte. Eine solche Regelung kann man natürlich auf alles übertragen: Wenn ich bei etwas immer Vollgas gebe, habe ich auch das Recht, zwischendurch mal alle Viere von mir zu strecken.”

    http://www.klatsch-tratsch.de/2014/09/02/detlef-d-soosts-tipps-fur-eine-tolle-figur-verzichtet-auf-obst/215537

    Weiter online trotz Verbot: #Taxi-App #Uber lässt es auf offene Konfrontation ankommen http://ow.ly/B00U9

    Dieser Einbruchsversuch ging mal gewaltig in die Hose: Die Männer hatten eine Anwohnerin der Martin-Hoffmann-Straße in der Nacht zu Montag gegen 2.30 Uhr aufgeweckt, als sie versuchten, Terrassentüren und Fenster aufzuhebeln.

    Die Frau alarmierte die Polizei, doch die Täter flüchteten. Weil die Zeugin das Quartett aber präzise beschrieb, konnten Zivilfahnder die Bulgaren (22, 30, 35, 43) kurz darauf in der Nähe des Tatortes aufspüren und festnehmen.

    http://www.bild.de/regional/berlin/festnahme/von-vier-bulgaren-nach-versuchtem-einbruch-37490166.bild.html

    Therapien, Anwendung von #Vitaminen,sind für die pharmazeutische Industrie uninteressant, weil sie sich nicht patentieren lassen.

    Essen sie Obst. Viel Obst! - fordert Minister Schmidt v. den Deutschen. Grund ist das russ. Lebensmittel-Embargo.http://bit.ly/1lwsZcu (kk)

    Das passiert gerade in Yorkshire.

    Die Mutter eines missbrauchten zwölfjährigen Mädchen antwortete auf die Frage eines Fernsehreporters, wie es sein könne, dass die Behörden nichts taten, mit erschütternder Offenheit: „Weil sie die Mädchen für kleine, dreckige Schlampen und Abschaum hielten.“

    Es ist ein Satz von brutaler Klarheit und das exakte Gegenteil von politisch korrekt. Es ist vermutlich das Ehrlichste und Wahrhaftigste, was in dieser Woche zum Missbrauchsskandal in Rotherham gesagt wurde.
    Der Missbrauch war offensichtlich. Es geschah am hellichten Tag

    Politische Korrektheit?

    Väter folgten ihren Töchtern in schäbige Häuser, in denen die Minderjährigen vergewaltigt wurden. Sie riefen die Polizei und wurden selbst angezeigt wegen Hausfriedensbruch.

    Eine Mutter fand die Namen von 125 Peinigern im Handy ihrer Tochter. Einhundertfünfundzwanzig. Sie ging damit zur Polizei. Aber die Beamten zuckten mit den Schultern und bedeuteten ihr, sie könnten nicht ermitteln, weil sie damit gegen die Persönlichkeitsrechte des Mädchens verstoßen würden.

    Das hat nichts mit politischer Korrektheit zu tun.

    http://blogs.stern.de/lastcall/missbrauch-luegen-und-die-pest-der-politischen-korrektheit/

    Ebola-Patient flüchtet aus Klinik auf Markt
    2. September 2014, 13:04 Uhr

    Ärger auf einem Wochenmarkt in der liberianischen Hauptstadt Monrovia: Ein Mann brach am Montag aus einer Quarantänestation für Ebola-Patienten aus - und suchte auf dem Markt nach Essen.

    http://www.stern.de/panorama/unruhe-in-liberia-ebola-patient-fluechtet-aus-klinik-auf-markt-2135212.html

    Mit Low-Carb dreimal so viel Gewicht verloren

    Die Wissenschaftler teilten die Probanden per Zufallsprinzip in zwei Gruppen auf: eine, die sich fettarm und eine, die sich kohlenhydratarm ernähren sollte. Fettarm bedeutete, täglich nicht mehr als 30 Prozent Fett zu sich zu nehmen; die erlaubte Kohlenhydratzufuhr lag bei 55 Prozent, was den üblichen Empfehlungen der entsprechenden Fachgesellschaften, etwa der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE), entspricht. Kohlenhydratarm hieß, maximal 40 Gramm Kohlenhydrate (Ballaststoffe ausgenommen) zu verzehren, was sehr wenig ist: Es entspricht etwa einem Sechstel dessen, was sie vorher gegessen haben....

    http://www.stern.de/gesundheit/ernaehrung/aktuelles/studie-vergleicht-diaeten-low-carb-ist-effektiver-als-low-fat-2135143.html

    Wuppertals Bevölkerung wächst durch Zuzug von Ausländern - Anteil der deutschen Bevölkerung sinkt

    [...] Rückläufig ist seit Jahren der Anteil der Deutschen in Wuppertal. Um 226 sank die Zahl im Vergleich zwischen dem zweiten Quartal und dem ersten Quartal 2014. Im gleichen Zeitraum verzeichnen die Statistiker ein Plus von 1109 Ausländern. [...]

    http://www.wz-newsline.de/lokales/wuppertal/wuppertals-bevoelkerung-waechst-durch-zuzug-von-auslaendern-1.1728551

    Italien: Fast 4000 Flüchtlinge in 72 Stunden

    ...bitte alle im Schloss Bellevue abgeben...

    http://www.handelsblatt.com/politik/international/fluechtlingsdrama-fast-4000-fluechtlinge-in-72-stunden/10636804.html

    Sie lernten ihn am Strand kennen - und später schlug er ihnen die Schädel ein: Tödlicher Urlaub für Leipziger Paar > http://focusonline.co/1pE5nDY

    Wegen der wachsenen Flüchtlings-Zahl überlegt der Hamburger Senat, sie künftig auch auf Wohnschiffen im Hafen unterzubringen.

    Die Zahl der Hartz-IV-Empfänger aus Bulgarien und Rumänien ist einem Zeitungsbericht zufolge im Mai erstmals über 60.000 gestiegen. Nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit bezogen Ende Mai 61.192 Bulgaren und Rumänen Arbeitslosengeld II, wie die "Bild"-Zeitung am Dienstag berichtete. Das seien 69,5 Prozent mehr als im Mai des Vorjahres.

    http://www.welt.de/wirtschaft/article131825740/60-000-Hartz-Bezieher-aus-Bulgarien-und-Rumaenien.html

    Ein Vater erklärt seinen Kindern per Youtube-Video, wie man eine Klopapier-Rolle aufhängt. http://bit.ly/1B9GqmH (jr)

  • Ich empfehle das Buch von Ronald Schill

    München – S-Bahn-Held Dominik Brunner (†50) wurde 2009 von zwei Halbstarken brutal zu Tode geprügelt. Dafür wanderten die feigen Täter in den Knast. Und jetzt DAS: Einer der Schläger ist schon wieder in Freiheit.

    Es war eine Tat, die deutschlandweit schockierte: Am 12. September 2009 prügelten Sebastian L. (22) und Haupttäter Markus S. (23) den Manager am S-Bahnsteig Solln (München) tot. Vor den Augen von zig Zeugen.

    Der Auslöser: Brunner stellte sich schützend vor vier Jugendliche. Es kam zu einem Kampf. Am Ende war Dominik Brunner tot. Sein Herz versagte.

    http://www.bild.de/regional/muenchen/domenik-brunner/schlaeger-wieder-auf-freien-fuss-37496564.bild.html

    Ich empfehle das Buch von Ronald Schill.

    500'000 Fr. Sozialhilfe: Grossfamilie stürzt Zürcher Gemeinde in den Ruin

    http://www.blick.ch/news/schweiz/zuerich/500000-fr-sozialhilfe-grossfamilie-stuerzt-zuercher-gemeinde-in-den-ruin-id3075504.html

  • Ein Krebskranker sollte getreidefrei ernährt werden

    Gleich drei Mal klug

    Überreicht mir eine Patientin ein Büchlein. Übrigens bezeichnend. Eine Patientin. Nicht ein Patient. Gehen Sie doch mal in sich… Ein herrliches Büchlein. Schon beim flüchtigen Überfliegen finde ich drei Juwelen. Drei richtungsweisende Gedanken. Gedanken, die – wenn ernst genommen – jeden einzelnen Ihrer Mitmenschen ein bisschen glücklicher machen könnte.

    Die Betonung liegt auf: „könnte“. Aber lassen Sie mich einfach zitieren:

    „Einer der größten Unterschiede zwischen der Schulmedizin und der Naturheilkunde ist ihre Betrachtung von Krankheit. Die Schulmedizin sieht Krankheit als einen Feind des Körpers an, der sich in verschiedenen Symptomen manifestiert und bekämpft bzw. vernichtet werden muss. Die Naturheilkunde sieht im Gegensatz dazu Krankheit eher als einen Prozess an, in dem der Körper sich im Ungleichgewicht befindet. Hier gilt es die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren, um das Gleichgewicht wieder herzustellen und somit die Heilung bewirken.“

    Das war schon ganz gut. Wenn man jetzt noch Naturheilkunde durch Molkekularmedizin übersetzt… also nicht – eine Stufe hinab, sondern eine Stufe nach oben steigt, nach höherer Qualität strebt, die leicht verbrauchte Universitätsmedizin mal ein bisschen wissenschaftlich auffrischt.. denn geht es auch aus dieser überlegenen Sicht exakt um den Begriff „jede Heilung ist Selbstheilung“. Das entscheidende Manko der Pillengesteuerten Resignationsmedizin, wie sie an der Universität gelernt wird. Aber weiter im Text.

    „Der Mythos, dass hohe Eiweißmengen Nierenerkrankungen entstehen lassen oder bestehende Nierenerkrankungen verschlimmern, hält sich hartnäckig, obwohl es inzwischen wissenschaftlich nachgewiesen worden ist, dass dies NICHT der Fall ist. Der Körper braucht Eiweiß um Gewebe aufzubauen und zu erhalten. Füttert man zu wenig Eiweiß, baut sich Gewebe ab, das Immunsystem wird schwächer und die Enzymaktivität lässt nach. Das beschleunigt nur den Abbau des Gewebes, einschließlich des Nierengewebes. Bei Nierenerkrankungen ist es nicht sinnvoll, eiweißreduziert zu füttern.“

    Ein besonders hartnäckiges Vorurteil in der Bevölkerung. Selbstverständlich genährt durch die Mehrzahl der deutschen Ärzte. Die diesen Mythos einmal an der Uni gelernt haben - und Mensch bleibt Mensch – nie hinterfragt haben. Aber irgendwann, spätestens mit 60, sollte man doch aufwachen, Herr Kollege… Und weiter im Text:

    „Ein Krebskranker sollte getreidefrei ernährt werden, da Tumorzellen die aus dem Glukosestoffwechsel erzeugte Energie bevorzugen. Im Prinzip ernährt man durch das Füttern von Getreide die Tumore.

    Tumore konkurrieren mit dem Körpergewebe um Aminosäuren und führen so zu einer Gewichtsabnahme beim Patienten. Es ist deshalb sehr wichtig, dass hochwertiges Eiweiß gefüttert wird, damit der Patient mit möglichst wenig Energieaufwand die Nahrung verdauen kann und seine Muskeln, Knochen, Organe und Immunsystem erhalten kann. Die Aminosäuren Arginin und Glutamin sind hier von besonderer Bedeutung. Arginin hat in Studien gezeigt, dass es das Wachstum von Tumoren und die Bildung von Metastasen drosselt und das Immunsystem stärkt. Glutamin hilft zusätzlich bei Magen-Darm-Störungen durch den Krebs bzw. Chemopharmaka.“

    Muss ich nicht kommentieren. Kann immer wieder nur hoffen, dass Sie verstehen, was ich mit solchen Zitaten sagen will: Arginin und Glutamin sind selbstverständlich lebensentscheidend auch für Sie, lieber gesunder Leser. Denn auch Sie tragen Krebszellen in sich herum. Unvermeidlich. Das Geheimnis der Gesundheit heißt, wie wir alle genau wissen, HEUTE anzufangen. Nicht erst dann, wenn…

    Jetzt kommt’s: Das Büchlein, aus dem ich soeben drei Mal zitiert habe, stammt von Swanie Simon. Autorin, Referentin, bekannt durch TV Auftritte (z.B. Plus Minus) zum Thema Fütterung von Hunden. Ihr Forum www.gesundehunde.de ist das größte Forum zum Thema Naturheilkunde für Hunde. Dabei lebt Frau Simon, so lese ich, im Saarland auf einem Bauernhof mit Pferden, Esel, Ziegen, Schafen, Geflügel, Katzen und einem Dutzend Hunde. Das Büchlein ist also ein

    Hundebuch.

    Nennt sich Barf Senior. Bei dem Gedanken Senior muss ich immer laut rausprusten. Ich glaube, meine Patientin hat mir dieses Büchlein absichtlich geschenkt. Fehlt noch, dass sie meine Nase auf „feucht und kühl“ handgreiflich überprüft…

    http://www.strunz.com/news.php?newsid=2843&tag=&ab=0

  • Gauck droht in Polen dem "Aggressor" Putin

    Gauck droht in Polen dem "Aggressor" Putin 75 Jahre nach Ausbruch des Zweiten Weltkriegs besucht der Bundespräsident Polen – und warnt Putin: "Wir werden Politik, Wirtschaft und Verteidigungsbereitschaft den neuen Umständen anpassen." Von Claudia Kade, Danzig Empfang mit militärischen Ehren: Bundespräsident Joachim Gauck und seine Lebensgefährtin Daniela Schadt bei ihrer Ankunft am Flughafen von Danzig […]

    URL: http://wp.me/pP16Y-iHa

    Gauck sollte einfach mal die Fresse halten.

    Aber auch Deutschland hat unter den vereinbarten Sanktionen der EU gegen Russland zu leiden. Wo trifft es uns am meisten?

    ► Rüstung: Noch vor Verhängung des Rüstungs-Embargos hat Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (54, SPD) die Lieferung eines Gefechtsübungszentrums von Rheinmetall an Russland gestoppt. Umfang: 120 Millionen Euro.

    Frankreich liefert Moskau trotz des vereinbarten Verbots von Rüstungsexporten dagegen noch zwei Hubschrauberträger (Wert: 1,2 Milliarden Euro). Die Lieferung von zwei Hubschauberträgern vom Typ Mistral aus Frankreich nach Russland war bereits 2011 vereinbart worden.

    Doch damit nicht genug: Frankreich plant unverdrossen die Auslieferung eines Kriegsschiffs an Russland. Das erste Schiff, die „Wladiwostok“ soll noch im Herbst dieses Jahres ausgeliefert werden. Und Frankreichs Staatspräsident Francois Hollande (60) denkt bisher erkennbar nicht daran, das Geschäft zu stoppen.

    Kam dieser Deal unter Druck zustande?

    Putin hat Frankreich ganz offen gedroht, bei Annullierung des Vertrages über die Lieferung der Kriegsschiffe auf Rückzahlung der bereits von Russland bezahlten 1,1 Milliarden Euro zu bestehen, plus einer vertraglich festgelegten Entschädigung.

    ► Energie: Das Lieferverbot von Ausrüstungen an die russische Ölindustrie trifft vor allem die deutsche Industrie. Italien verhandelt dagegen munter weiter über den Bau der Southstream-Pipeline nach Russland. Denn da geht es um Gas, das nicht vom Embargo betroffen ist.

    http://www.bild.de/geld/wirtschaft/staatliche-sanktionen/was-bringen-die-sanktionen-wirklich-37478864.bild.html

    Tschetschenen: Behörden sehen hohe Gewaltaffinität

    Die Zahl der tschetschenischen Asylbewerber ist im vergangenen Jahr deutlich gestiegen. Insgesamt gaben 13.603 Asylsuchende an, tschetschenischer Volkszugehörigkeit zu sein, teilte das Innenministerium auf Anfrage der JUNGEN FREIHEIT mit. Dies sind fast 600 Prozent mehr als noch 2012. Die Sicherheitsbehörden zeigen sich besorgt. >>

    Die Zahl der tschetschenischen Asylbewerber ist im vergangenen Jahr deutlich gestiegen. Insgesamt gaben 13.603 Asylsuchende an, tschetschenischer Volkszugehörigkeit zu sein, teilte das Innenministerium auf Anfrage der JUNGEN FREIHEIT mit. Dies sind fast 600 Prozent mehr als noch 2012. Die Sicherheit…

    http://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2014/tschetschenen-behoerden-sehen-hohe-gewaltaffinitaet/

    Sigmar Gabriel kommentiert den Wahlausgang der Landtagswahl in Sachsen so: "Kleinstparteien" schneiden bei geringer Wahlbeteiligung eben besser ab.

    Vergessen hat er dabei scheinbar, dass SPD und AfD in Sachsen gerade einmal 2,5% Punkte voneinander trennen.

    Demnach ist die SPD laut Gabriel in Sachsen das, was sie eigentlich im ganzen Land sein sollte: Eine Kleinstpartei...

    Weitere Informationen zum Wahlausgang: http://www.statistik.sachsen.de/wpr_neu/pkg_s10_gew.prc_ueb_aw?p_bzid=LW14

  • "Stecken Sie es wieder rein!"

    Studien bestätigen die Wirksamkeit von Vitaminen bei Krebs-Kontrolle. http://bit.ly/GQilnt

    "Stecken Sie es wieder rein!": Sieben bizarre Reaktionen von Frauen bei der Geburt http://focusonline.co/1ulWP38

    Methyglyoxal (MG) is formed from glucose in the body, but is 40,000 times more reactive than glucose

    http://www.dailymail.co.uk/health/article-2739887/Sugar-substance-kills-good-cholesterol-raising-risk-heart-disease.html

    Ihr Beitrag: das ist das deutsche DEKADENZ-Problem

    Die Eltern wollen lieber, dass der Enkel in den Müll fliegt, als dass die
    Tochter ihr Ethnologiestudium verpasst. Später hat die dann einen Hund und ein
    Ankleidezimmer...

    Steuern, Abgaben, Beschlagnahmung: Das sind die Pläne zur Enteignung der Sparer
    http://www.focus.de/finanzen/boerse/attacke-auf-das-vermoegen-steuern-abgaben-beschlagnahmung-das-sind-die-plaene-zur-enteignung-der-sparer_id_4086295.html

    "Wer nichts weiß, muss alles glauben."

    Marie von Ebner-Eschenbach, österreichische Schriftstellerin, Erzählerin

    * 13. 09. 1830 - Zdislawitz bei Kremsier/Mähren
    † 12. 03. 1916 - Wien
    Im Anhang, es wird immer besser!

    dazu
    Lacher der Woche

    http://sommers-sonntag.de/?p=14522

    !!! 10 Strategien die Gesellschaft völlig zu manipulieren - Gedankenkontrolle-Mindcontrol !!!
    Erkennen, verstehen, handeln !!!!

    https://www.youtube.com/watch?v=_aw9aRyjLcI

    !!!Beweis: Impfungen lösen Autismus aus und die Massenmedien schweigen komplett !!!

    http://kulturstudio.wordpress.com/2014/08/31/beweis-impfungen-losen-autismus-aus-und-die-massenmedien-schweigen-komplett/

    An alle Bürger Sachsens (und Deutschlands)
    Schöne nachbearbeitung der Empfehlung Sachsens im Umgang mit sog. Reichsdeutschen

    http://www.youtube.com/watch?v=kr8bNuFEIqQ#t=481

    ISIS ist zu 100% eine CIA-Operation

    http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2014/08/isis-ist-zu-100-eine-cia-operation.html

    WDR Manipulation: Kriegspropaganda mit altem Panzerbild

    Und dafür soll man auch noch bezahlen?

    http://www.mmnews.de/index.php/politik/19589-wdr-manipulation-kriegspropaganda-mit-altem-panzerbild

    dazu
    Strategischer Propagandatrick der NATO: »Russland marschiert in die Ukraine ein« − Aber wo sind die Panzer?

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/prof-michel-chossudovsky/strategischer-propagandatrick-der-nato-russland-marschiert-in-die-ukraine-ein-aber-wo-sind-die-.html;jsessionid=A3C7A01FBB2E59C2421F0E02D5A07527

    Nichtwähler sind Wahlsieger in Sachsen

    Genial diese Demokaratie, was zählt denn schon die Mehrheit?

    http://staseve.wordpress.com/2014/09/01/nichtwahler-sind-wahlsieger-in-sachsen/

    Deutscher Staat erzielt Milliardenüberschuss

    Frage: Welcher Staat? Und auf welcher rechtlichen Grundlage?

    http://www.n-tv.de/wirtschaft/Deutscher-Staat-erzielt-Milliardenueberschuss-article13524121.html

    !!! Offener Brief an den ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice. !!!

    offenen Brief des Journalisten Michael a.d.F. Mross
    http://kulturstudio.wordpress.com/2014/08/16/offener-brief-an-den-ard-zdf-deutschlandradio-beitragsservice/

    Organisierter Kindesmissbrauch: Linksgrüne »PC-Tugendwächter« laden schwere Schuld auf sich
    Torben Grombery

    In der nordenglischen Stadt Rotherham offenbart sich gerade die hässlichste Fratze der linksgrünen Einschränkung der Meinungs- und Handlungsfreiheit namens »Political Correctness« (PC). Aus Angst, von den Tugendwächtern der PC als »Rassist« diffamiert zu werden und somit die beruflichen bis hin zu privaten Konsequenzen erleiden zu müssen, blieben unzählige Verantwortliche aus Justiz, Verwaltung, Polizei und Politik tatenlos, während in den letzten 16 Jahren rund 1400 minderjährige Mädchen und Jungen – teilweise völlig abartig – von zumeist aus Pakistan stammenden Tätern sexuell missbraucht wurden....

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/torben-grombery/organisierter-kindesmissbrauch-linksgruene-pc-tugendwaechter-laden-schwere-schuld-auf.html

    DARWIN

    Landwirt stieg beim Pilzesuchen in einen Brunnen - seine schwangere Tochter und ihr Mann folgten. Alle drei sind erstickt. http://bit.ly/1um20Ah (kk)

    Die Manipulation in Sachen Ukraine reißt nicht ab. Heute präsentiert SPIEGEL online ein angeblich aktuelles Foto zu angeblichen Kämpfen gegen ein russisches Panzerbataillon. Doch das Bild ist rund eine Woche alt.

    "Rauch über Luhansk: Kämpfe am Flughafen" lautet die Unterschrift eines reißerischen Artikels zum Ukraine-Konflikt mit dem Titel: Kiew meldet Kämpfe gegen russisches Panzerbataillon.

    Das Foto suggeriert, dass es gerade aufgenommen wurde und ein aktueller Beweis für "Kämpfe" sei. Der Bildunterschrit kann der Leser entnehmen, dass gerade Kämpfe am Flughafen stattfinden und dieser offenbar brennt. Ob das wirklich der Fall ist, bleibt unbewiesen. Was da brennt, ist nicht erkennbar.

    Was die meisten Leser nicht wissen: das Bild ist rund eine Woche alt und kann deshalb nicht zum aktuellen Bericht passen. Es kann deshalb auch nicht die aktuellen "Gefechte" dokumentieren, weil es aus einer anderen Zeit stammt.

    Den Lesern wird es aber als aktueller Beweis präsentiert:

    http://www.mmnews.de/index.php/politik/19598-spon-propaganda-altes

    Christine Haderthauer ist am Montag von ihrem Posten als Chefin der Bayerischen Staatskanzlei zurückgetreten.

    Keine Volksverhetzung – Verfahren gegen M. Mannheimer eingestellt

    by beim Honigmann zu lesen

    Eingefleischte Gutmenschen gehen auf Tauchstation, sobald Gräueltaten der Islamisten angeprangert werden. Wir pflegen ja schließlich eine hohe Willkommenskultur und zeigen eine entsprechend hohe Toleranzschwelle. Aber so ganz kann selbst der letzte Weltverbesserer nicht an den Verbrechen vorbeigehen, die im Namen Allahs des Allmächtigen – gepriesen sei sein Name – in Nahost und anderswo verübt werden. […]

    Mehr von diesem Beitrag lesen

    http://wp.me/pP16Y-iH8

  • Wozu stehst du am Morgen auf?

    Wozu stehst du am Morgen auf?

    Wir werden jetzt in dieser so bewegenden Zeit der Transformation der Erde, der Menschheit und insbesondere des menschlichen Bewusstseins massiv aufgefordert, in unserem inneren wie äußeren persönlichen Umfeld aufzuräumen, Ordnung und Frieden zu schaffen und Herz und Geist zu öffnen für die wesentlichen Fragen wie:
    • „Wozu will ich aufstehen am Morgen? Um das Leben zu ertragen oder es mit Freude zu gestalten?
    • Sage ich wirklich ein freudiges JA zu mir selbst und meinem Leben?
    • Wozu gehe ich arbeiten? Um Geld zu verdienen oder weil ich in der Gemeinschaft etwas Sinnvolles erschaffen will?
    • Woher glaube ich, erhalte ich Freude? Von meinem Partner, meinem Haus oder meinem schönen Auto? Oder weil ich aus mir selbst heraus, aus meinem Herzen Freude habe, deshalb, weil es mich gibt?

    Beantworte dir selbst diese Fragen (am besten schriftlich) und nimm dir Zeit dafür.
    Ich wünsche allen eine Woche erhöhter Bewusstheit für das Geschenk des Lebens und dafür, dass wir dieses Leben jeden Tag gestalten und verändern – von innen nach außen.

    P.S. Ich danke allen 300 Frauen auf dem gestrigen Für Sie-Frauenseminar in Mannheim, den 9 begleitenden Transformations-Therapeutinnen und meinem Team für diesen unglaublich schönen und segensreichen Tag. Das letzte Frauen-Sonntagsseminar mit mir findet n diesem Jahr in Dresden statt am 7. Dezember. http://robert-betz.com/events/detail/frau-lebe-dein-leben-sei-du-selbst-14335/

    Russische Invasion der Ukraine ist wieder eine Lüge: Willkommen im Märchenland der Psychopathen...
    de.sott.net

    Wie oft wollen das Fascho-Regime in Kiew, die Kriegshetzer der NATO in Brüssel und die Medienhuren des Westens noch die falsche Behauptung aufstellen, russische Truppen wären in der Ukraine einmarschiert? Ist doch wieder voll gelogen und hat mit...

    http://de.sott.net/article/15333-Russische-Invasion-der-Ukraine-ist-wieder-eine-Luge-Willkommen-im-Marchenland-der-Psychopathen

    Konjac – Die basische Nudel ohne Kohlenhydrate
    www.zentrum-der-gesundheit.de

    (Zentrum der Gesundheit) - Konjac-Nudeln werden aus dem Mehl der Konjacwurzel hergestellt. Die Konjacwurzel ist nahezu frei von Kohlenhydraten und Kalorien. Eine Portion Konjac-Nudeln liefert weniger als 10 Kalorien bei gleichzeitig Null Prozent Kohlenhydraten. Konjac-Nudeln lassen im Nu überflüssig…

    http://www.zentrum-der-gesundheit.de/konjac-glucomannane-ia.html

    Konjac – Die superschlanke Nudel

    Konjac-Nudeln – auch Shirataki-Nudeln genannt – sind eigentlich das, was keiner so richtig glauben kann: Nudeln, die gesund sind und mit denen man mit Leichtigkeit abnehmen kann.

    Konjac-Nudeln sind fast kalorienfrei: Konjac-Nudeln enthalten 8 Kalorien pro 100 Gramm. Herkömmliche Nudeln mehr als das 15fache. Selbst die so kalorienarme Salatgurke kommt mit 12 Kalorien nicht ganz an die Leichtigkeit der Konjac-Nudel heran.
    Konjac-Nudeln sind fettfrei.
    Konjac-Nudeln sind glutenfrei: Konjac-Nudeln werden aus einem Wurzelgemüse hergestellt und nicht aus glutenhaltigem Getreide.
    Konjac-Nudeln sind basisch: Konjac-Nudeln sind sogar so basisch, dass sie das Basenpotential von beispielsweise Spinat – einem der basischsten Lebensmittel überhaupt – um ein Vielfaches überschreiten. Konjac-Nudeln passen daher in jedes gesunde Ernährungskonzept, zu jeder Entschlackungskur und zu jedem Entsäuerungsprogramm.
    Konjac-Nudeln enthalten null verwertbare Kohlenhydrate: Konjac-Nudeln sind frei von verwertbaren Kohlenhydraten und daher für die Low-Carb-Ernährung hervorragend geeignet.
    Konjac-Nudeln haben eine glykämische Last (GL) von null: Die glykämische Last gibt an, wie stark 100 Gramm eines Lebensmittels den Blutzuckerspiegel steigen lassen. Die glykämische Last der Konjac-Nudeln liegt bei null. Der glykämische Index (GI, Glyx) gibt hingegen an, wie stark die Menge eines Lebensmittels den Blutzuckerspiegel steigen lässt, wenn man mit diesem Lebensmittel so viel zu sich nimmt, bis man 50 Gramm Kohlenhydrate verzehrt hat. Da Konjac keine verwertbaren Kohlenhydrate enthält, ist letzteres gar nicht möglich.
    Konjac-Nudeln sind ballaststoffreich: Konjac-Nudeln sind reich an löslichen Ballaststoffen. Lösliche Ballaststoffe können – im Gegensatz zu unlöslichen Ballaststoffen wie z. B. Kleie – ein Vielfaches ihres Volumens an Flüssigkeit aufnehmen. Sie fördern ausserordentlich die Darmgesundheit und sorgen für eine optimale Verdauung.
    Konjac-Nudeln machen satt: Gerade aufgrund ihres Ballaststoffreichtums sättigen Konjac-Nudeln nachhaltig, ohne gleichzeitig Kalorien zu liefern. Schon eine kleine Portion von 100 bis 125 Gramm Konjac-Nudeln macht für mehrere Stunden satt – umso mehr natürlich, je ausgewogener und vitalstoffreicher die Beilagen sind.
    Konjac-Nudeln sind in 1 Minute verzehrfertig: Konjac-Nudeln können in Sekundenschnelle zubereitet werden und sind daher ideal für die gesunde Fastfood-Küche.

    Oft scheint eine Senkung der Blutfett- und Cholesterinwerte Hand in Hand mit einer Regulierung des Blutzuckerspiegels einherzugehen – und genau das geschieht auch bei vielen Menschen, die sich für die Konjac Nudel begeistern und mit dieser Nudel regelmässig Glucomannane zu sich nehmen.

    In einer Studie mit 20 Diabetikern nahmen die Probanden vier Wochen lang 3 g Glucomannane pro Tag ein.

    Der Anstieg ihres Blutzuckerspiegels nach den Mahlzeiten wurde dadurch signifikant abgemildert. Die Forscher schrieben daraufhin, dass die Nahrungsergänzung mit Glucomannanen zur Kontrolle des Blutzuckerspiegels empfehlenswert sei.

    Nun geht einem handfesten Diabetes meist eine sich langsam entwickelnde Insulinresistenz voraus.

    Um die Wirkung von Konjac Glucomannanen auf eine Insulinresistenz zu testen, wählten Wissenschaftler der Universität von Toronto Testpersonen aus, die neben einer Insulinresistenz auch niedrige HDL-Cholesterinwerte ("gutes" Cholesterin), erhöhten Triglyceridspiegel sowie Bluthochdruck aufwiesen und überdies eine kohlenhydratreiche Ernährung praktizierten.

  • Fortschreiten von Alzheimer verlangsamen

    Geringe Mengen des Cannabis-Wirkstoffs THC können einer neuen US-amerikanischen Studie zufolge den Verlauf von Alzheimer nicht nur mildern, sondern diesen möglicherweise sogar komplett aufhalten. Es bleibt aber fraglich, ob Marihuana zur Behandlung der neurodegenerativen Krankheit geeignet wäre.

    Einer aktuellen US-amerikanischen Studie zufolge verlangsamen geringe Dosen des Cannabis-Wirkstoffs THC den Fortschritt von Alzheimer oder halten diesen möglicherweise sogar ganz auf. Die Forscher der University of South Florida in Tampa beschreiben in ihrer Studie, dass bereits geringste Mengen von Tetrahydrocannabinol (THC, einer der psychoaktiven Wirkstoffe in Cannabis-Pflanzen) wirksam gegen die neurodegenerative Krankheit sind. Die Wissenschaftler veröffentlichten ihre Ergebnisse im Fachmagazin „Journal of Alzheimer's Disease“.

    Auslöser für Alzheimer

    Demnach verringert THC die Produktion des Proteins Amyloid-beta und verhindert dessen Anreicherung im Gehirn. Amyloid-beta-Ablagerungen gelten als Auslöser für Alzheimer. Erst vor wenigen Wochen haben Forscher aus Kalifornien mitgeteilt, dass es verschiedene Stämme dieser Proteine gibt, wie unter der Schlagzeile: „Demenz: Unterschiede in Alzheimer-Proteinen“ berichtet wurde. Demnach haben die Wissenschaftler eine mögliche Erklärung dafür gefunden, warum die Alzheimer-Krankheit bei Patienten verschiedene Verläufe nimmt und die Entwicklung von Medikamenten so schwer fällt. ...

    http://www.heilpraxisnet.de/naturheilpraxis/studie-marihuana-lindert-alzheimer-901853446169.php

    Der Schüler ging zum Meister und fragte ihn: “Wie kann ich mich von dem, was mich an die Vergangenheit heftet, lösen?” Da stand der Meister auf, ging zu einem Baumstumpf, umklammerte ihn und jammerte: “Was kann ich tun, damit dieser Baum mich loslässt?”

    Aus dem Zen-Buddhismus.

    Korrigieren wir daher mal das Ergebnis unter Berücksichtigung der Nichtwähler sowie unter Berücksichtigung der Differenz zu hundert Prozent bei den amtlichen Zahlen. Dann ergibt sich:
    - Nichtwähler 50,8%
    - CDU 19,3%
    - Die Linke 9,3%
    - SPD 6,1%
    - AfD 4,8%
    - Grüne 2,8%
    - NPD 2,4%
    - FDP 1,8%
    - Sonstige 2,7%

    http://quergedacht20.square7.ch/?p=7033

    Im Jahr 2012 standen 415 Abtreibungen 321 Geburten gegenüber - nur Hamburg hat eine höhere Negativquote im Ländervergleich, teilte die TK-Landesvertretung in Stuttgart mit. Auch in Hessen und Bayern verzeichnete die TK diese Entwicklung. Bundesweit ergibt sich bei den unter 18-Jährigen ein umgekehrtes Bild: 4126 junge Schwangere brachten ihr Kind zur Welt, während 3816 eine Abtreibung vornehmen ließen. Die Situation im Südwesten, Hessen und Bayern könnte nach Einschätzung der TK damit zusammenhängen, dass die beruflichen Perspektiven in „reichen“ Bundesländern besser sind oder Beruf und Ausbildung dort generell einen höheren Stellenwert haben.

    http://www.focus.de/regional/stuttgart/gesundheit-minderjaehrige-schwangere-waehlen-eher-abtreibung-als-kind_id_4099436.html

    Laut belgischen Studien kann Chlor im Badewasser das Asthma-Risiko erhöhen. Das bestätigen auch Experten in Deutschland. Die Konzentration des Desinfektionsmittels spielt dabei eine entscheidende Rolle.

    Aus dem feucht-fröhlichen Badespaß ist Mitte August in einem Frankfurter Schwimmbad ernst geworden. Rettungskräfte beförderten nach einem Chlorgasalarm alle Badegäste aus dem Hallenbad. 40 Besucher der Titus Thermen klagten im Anschluss über Husten-reiz und juckende Augen. Da liegt die Frage nahe: Wie gefährlich kann das Desinfektionsmittel eigentlich werden?

    Belgische Studien haben nachgewiesen, dass Chlor bei Kleinkindern sogar Asthma aus-lösen könne. „Chlor reagiert mit Schmutz, wie Urin, Schweiß und Hautschüppchen. Dabei ent-stehen Nebenprodukte, darunter auch die Chloramine“, weiß Susanne Harpel, Leiterin des krankenhausyhygienischen Labors der Uni Giessen. Umso mehr Schmutz, umso mehr Nebenprodukte werden produziert. Die Chloramine sorgen für die typischen roten Augen nach dem Schwimmbad Besuch. In hoher Konzentration können sie aber auch die Lunge vor allem von Kleinkindern schädigen. Betroffene Kinder würden anfälliger für allergene Stoffe, die Asthma auslösen könnten, heißt es in der Studie.

    Die Chlor-Konzentration macht den Unterschied

    Ein Nebenprodukt bei der Chlorung des Wasser ist auch Tetrachlormethan (THM). Es gelangt an die Wasseroberfläche und kann eingeatmet werden. Für THM gibt es deutliche Hinweise auf ein krebserregendes Potential. Doch: „Die Konzentration wird in Deutschland nach DIN extrem niedrig gehalten, so dass keine Gefahr besteht“, sagt Harpel. Allerdings ist die Voraussetzung dafür, dass die Wasser-Aufbereitung einwand-frei funktioniert....

    http://pravda-tv.com/2014/09/01/trugerischer-badespas-chlor-kann-kinder-krank-machen/

  • Fruktose in den vergangenen 30 Jahren hat verheerende Folgen

    Und Co-Autorin Kelle Moley hat noch einen dritten Verdächtigen: Fruktose. Diese vermeintlich gesündere Zuckerform verwenden viele Lebensmittelhersteller zum Süßen ihrer Produkte. "Der große Trend zur Fruktose in den vergangenen 30 Jahren hat verheerende Folgen", meint die Forscherin. Denn bei der Verarbeitung größerer Mengen dieses Zuckers wird Harnsäure freigesetzt. Ob auch auf diese Weise ein Metabolisches Syndroms entstehen oder befördert werden kann, wollen die Experten nun untersuchen.

    Das Metabolische Syndrom ist keine eigenständige Erkrankung, sondern eine Kombination aus Übergewicht, einem gestörten Fett- und Cholesterinhaushalt, Bluthochdruck und ein krankhaft erhöhter Blutzuckerspiegel. Es gilt heute als wichtigster Risikofaktor für Herz-Kreislauf Erkrankungen. Diese wiederum sind in Deutschland und anderen Industrienationen die häufigste Todesursache. (lh)

    Quelle: Brian J DeBosch et al. Early-onset metabolic syndrome in mice lacking the intestinal uric acid transporter SLC2A9. Nature Communications, 2014; 5 DOI: 10.1038/ncomms5642

    http://www.netdoktor.de/News/Metabolisches-Syndrom-Harns-1138353.html?utm_source=Newsletter+01.09.2014&utm_medium=E-Mail&utm_term=Metabolisches-Syndrom-Harnsaeure-laesst-Stoffwechsel-stolpern&utm_content=1

    Glucosesirup ...... Diabetes .... Fettleibige Kinder weltweit

    Meine lieben Freunde,

    Ziele sind interessant. Sie können uns den Weg zeigen, oder sie können sich uns in den Weg stellen, abhängig davon, wie wir sie einsetzen.

    Über Jahre hinweg wurde um das "Ziele-Setzen", als der Pfad zur höheren Vollendung, geworben. Persönliche Planer wurden erarbeitet, und in den 80-ern sah man Leute von Macht, wie sie sie bei sich trugen, wohin sie auch soeben unterwegs waren. Das waren dicke, tagebuch-ähnliche Bücher, oft in Leder gebunden, mit kleinen Reiter-Schildchen für ‚Alles Menschliche Denken', für ‚Gelegentliche Beobachtungen' oder für ‚Aktivitäten'. Das Budgetieren von Zeit war ein weiteres Werkzeug, um den Optimalen Output und die Maximale Effektivität zu zeitigen.

    Wenige Jahre später wurden die Personal Computer noch persönlicher, noch kleiner und kleiner, und schließlich passten sie in das Handinnere. Die Großen Fetten Leder-Bücher verschwanden wieder so schnell, wie sie die Szene betreten hatten, und sie wurden durch Palm Pilots, Handheld PC's, Blackberry, Bluetooths und Huckleberrys ersetzt. (Die Letzteren habe ich gerade erfunden, für den Fall, dass du nun rauseilst, um dich nach ihnen umzusehen!)

    Heute sind das Ziele-Setzen und die Tages-Planung allgegenwärtig wie immer. Wir sind eine zielorientierte Kultur, insbesondere, das nehme ich wahr, im Westen. Doch sehe ich Leute, die sich die lebensbedeutendste Frage stellen: Was versuche ich zu erreichen?

    Individuell wie auch kollektiv scheinen wir die Sicht auf das Ziel verloren zu haben – sofern wir denn die Sicht darauf je einmal hatten.

    Deswegen wohl sind unsere Leben Geschichten andauernden Kampfes.

    Gespräche mit Gott sagt uns, die Schwierigkeit liegt im Kern unseres Denkens. Die Meisten von uns, so tragen sie uns an, haben keine Vorstellung davon, wieso sie hier sind (mit einem Körper, auf der Erde, das meine ich), und Jene von uns, die eine Vorstellung davon haben, haben eine ungenaue Vorstellung. Von der Basis sind wir weit weg. Wir sind schwer im Irrtum.

    Du liebe Zeit, wir wissen nicht einmal, wer wir sind. Das letzte (und abschließende) Buch in der GmG-Dialog-Reihe – ‚ZUHAUSE IN GOTT – Über das Leben nach dem Tode' – stellt dies kurz und bündig dar: Jedes Problem im Leben resultiert aus einem Fall irriger Identität.

    Sofern du einmal verstehst, wer du bist, wird das "Weswegen" deines Hierseins klarer, leichter zu begreifen und aufregender angenommen und zueigen gemacht. Doch einige Menschen stellen dann an die Stelle des Inneren Friedens, den dieses Wissen uns absichtsvoll zutragen sollte, einen Sinn für äußere Dringlichkeit, eine Dringlichkeit, die Dinge getan zu bekommen, oder den Raum zu heilen, oder die Welt zu verändern, oder das Ziel zur Manifestierung zu bringen, oder die persönliche Realität umzugestalten. Oder was immer wir auf unserer Tagesordnung stehen haben, um unser Gewahren unserer wahren Identität zu demonstrieren und um alle weitere Menschen zu unterstützen, das ihrige zu veranschaulichen. Die Ironie dabei ist, eben diese Dringlichkeit, unsere Identität festzusetzen, stößt uns noch weiter weg von ihr.

    Was ist also nun mit dem Ziele-Setzen und mit Tages-Planung?

    Nun - sie haben ihren Platz, solange wir das wirkliche Ziel und den erquicklichsten Nutzen eines Tages begreifen.

    Bei "das wirkliche Ziel" spreche ich hier von dem Ziel der Seele, nicht von dem Ziel des Geistes oder vom Ziel des Körpers. Ich bin mir überaus darüber klar geworden, dass sie sehr verschieden sind. In der Tiefe verschieden. Ich bin mir deutlich darüber klar, dass sich unser ganzes Leben über Nacht ändern würde, sobald wir in den Schlüsselmomenten eines jeden Tages in ein Gewahren Der Ziele der Seele einrücken würden.

    Und wir können das.

    Es ist etwas, wozu wir imstande sind.

    Halte einfach ein. Was immer du tust in diesem Schlüsselmoment, halte einfach ein. Höre auf und setze aus.

    Nunmehr stelle dir die Frage: Wieso tue ich dies? Was versuche ich zu erreichen? Wieso habe ich mir diese Erfahrung verschafft? Was erschaffe ich hier?

    Die letzte Frage ist die wichtigste.

    Was erschaffe ich hier?

    In die Sprache der Seele übersetzt lautet diese Frage: Wer bin ich, und wer wähle ich nun zu sein?

    Wiewohl, diese Fragen sind in den Schlüsselmomenten unseres Tages nicht zu beantworten, sofern du nicht weißt, was die "Schlüsselmomente" sind. Zunächst einmal - es gilt, sie wahrzunehmen, sie zu erkennen.

    Diese Schlüsselmomente deines Tages sind die Momente, in denen du spürst, dir komme der Friede abhanden, du entfernest dich von der Freude, du geratest durcheinander, du heißest den Stress willkommen. Du weißt, wann diese Momente sind. Du kannst sie nicht verfehlen.

    Nächste Woche: das Wirkliche Ziel, und der einzige Grund zu leben.

    Mit Liebe,

    Neale

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    P.S.: Fühlt euch frei, diese Ausgabe des Wöchentlichen Bulletins an alle Freunde weiterzuleiten. Womöglich ist es jenen danach, mehr darüber in Erfahrung zu bringen und sich zur Subskription zu melden – welche, wie euch ja bekannt ist, kostenfrei ist. Gebt ihnen also eine Chance, sich über diese wundervolle Publikation über GmG kundig zu machen, die jede Woche publiziert wird! Sendet sie an einen Freund, an eine Freundin!

    Zur Subskription geht es hier …

    http://cwg.org/index.php?page=email_signup

    … “Aber die erste und notwendige Bedingung, damit das passieren kann, ist, dass die Freaks, die Banderistas, die Nazis, die militanten Uniaten, die Wahabis, Zionisten, georgischen Agenten, die CIA-”Berater” und Academi “private Sicherheitsdienste” und der Rest des internationalen Abschaums, der augenblicklich die Ukraine regiert, rausgeschmissen wird. ” …

    saker: Ukraine SITREP

    … “Der Versuch eines Durchbruchs der ukrainischen Armee könnte die Gruppierung noch retten, würde aber zum Verlust der Stadt führen.” …

    saker: Analyse der Situation an der Südfront vom 31.8. 2014

    … “Doch die gab es. Riesige Verluste. Und alle wurden sie in den Seen versenkt. Rücken an Rücken. Hunderte von bleichen, verwesenden Körpern. Junge Kerle.” …

    donbassfront: Sie nennen die Stadt nun “Krematorsk”

    … “„Ich betrachte die Sanktionen als sinnlos und kontraproduktiv. Solange wir von den Ergebnissen der bereits verhängten Sanktionen nichts erfahren, hat es keinen Sinn, neue zu verhängen“, sagte Fico zu Journalisten. ” …

    Ria: Premier der Slowakei droht mit Veto gegen EU-Sanktionen gegenüber Russland – Agentur

    …”Das Gesetz sieht Strafen für Volksvertreter vor, die einen “ungerechtfertigten Vorteil für sich oder einen Dritten” dafür fordern, indem sie in Ausübung ihres Mandats bestimmte Handlungen vornehmen oder unterlassen. Umgekehrt gilt das auch, wenn jemand einem Volksvertreter einen Vorteil anbietet oder gewährt. Bei Experten stieß das Gesetz auf wenig Gegenliebe. Der Vorsitzende Richter am Bundegerichtshof, Fischer, nannte es sogar einen Witz. Das Gesetz sei so formuliert, dass quasi alles erlaubt bleibe. Ein Abgeordneter müsse sich schon extrem dumm anstellen, um belangt werden zu können.” …

    ARD: Energielabel für Staubsauger und Gesetz gegen politische Korruption

    RT: Libyan militia occupies US embassy in Tripoli to ‘secure’ it

  • Doku über das Geschäft mit dem Trinkwasser

    Bottled Life
    Mo 01.09. 09:00 - 10:30 ARTE Wdh. vom 27.8.
    Doku, CH/USA/D 2012, (90 Min.)

    Doku über das Geschäft mit dem Trinkwasser.

    Der weltgrößte Lebensmittelkonzern Nestlé macht Wasser zu Geld - die Schweizer sichern sich schon lange weltweit Rechte an Quellen, umden Wassermarkt der Zukunft zu dominieren. Investigativjournalist Res Gehriger verfolgte die Spur dieses Geschäfts - und entdeckte dabei fragwürdige Methoden.

    » "Sachlich - und darum umso spannender" «

    Mehr zu Bottled Life

    "Bottled Life" im Filmarchiv
    Alles zu dem Film "Bottled Life"
    Zum Tagesprogramm von ARTE

    http://www.tvspielfilm.de/tv-programm/sendung/bottled-life,107060285342.html

    Die Polizei fahndet wegen Mordes nach Faysal el Hassan (43)

    http://www.bild.de/news/inland/fahndungsfoto/frau-erwuergt-polizei-sucht-lebensgefaehrten-mit-diesem-foto-37479234.bild.html

    #Cloud-Speicher really kills the Festplatte? - http://tinyurl.com/nlvobq2

    Fast jeden Tag postet Heidi Klum ein neues Foto auf Facebook. Dieses Mal kassiert sie einen Shitstorm dafür: http://bunte.biz/1tSukf5

    #iPhone-Besitzer können demnächst mit ihrem Fingerabdruck bezahlen. http://bit.ly/1B8CqTj (jr)

    Neues Thema im Forum: Omega 3 was genau wird berechnet? http://w4d.de/fd4

    Deutschland liefert in großem Umfang Waffen in den #Irak. Heute gibt #Merkel dazu eine Regierungserklärung ab. http://bit.ly/1lsp5kR (jr)

    https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=-wSMhGE_Mpk

    https://www.facebook.com/DonbassRevolution?fref=ts

    #Vibrionen-Infektion: Erster Toter durch #Ostsee-Bakterien. http://www.bild.de/news/inland/ostsee/bakterien-fressen-sich-in-schwimmer-37481200.bild.html

    Mindestlohn, Staubsauger-Bremse und neue Regeln fürs Auto: Was sich ab dem 1. September ändert. http://bit.ly/1vYVqAP (kk)

    WIE DU EMOTIONALE GEDANKENSCHLEIFEN VERWANDELST Emotionale Gedanken wie Traurigkeit und ... http://ift.tt/1ssWESy

    Sachsen: Mit 52% sind die Nichtwähler schon stärkste "Partei". http://homment.com/cVcBKLG8nX

    Jetzt keine Hochrechnung mehr, sondern "vorläufig amtlich": NPD fehlen 808 Stimmen

    Neue Hochrechnung: Und plötzlich steht die NPD nur noch bei 4,9 Prozent. http://www.derwesten.de/9764876

    Tödliches Virus: Schwedische Behörden melden möglichen #Ebola-Fall. http://ow.ly/AV1gN

    Viersen - Polizisten retten Frau aus Feuer-Haus und riskierten dabei ihr eigenes Leben. http://on.bild.de/1zZ8TJd

    Grüne empören sich über Heizpilze in der Essener Außengastronomie. http://www.derwesten.de/9751354

    Geschäftsführer Andreas Degen (38) steht fassungslos in der Lobby seines Hotels. Ein Vier-Sterne-Haus, 93 Zimmer, Restaurant und Wellness-Bereich. Ein gut laufender Traditionsbetrieb in Marienburg, vor 30 Jahren eröffnet.

    Doch das „Bonotel“ ist bald dicht – die Stadt hat das Gebäude gekauft, will es in ein Flüchtlingsheim umwandeln. Ende des Jahres stehen 32 Mitarbeiter auf der Straße.

    Es wirke wie eine „feindliche Übernahme“, sagt Hotelier Degen dem EXPRESS.

    Nach dem Tod der Grundstücks-Gesellschafter stand das Hotel unter Zwangsverwaltung, bei einer Versteigerung vorm Amtsgericht griff die Stadt für 5,8 Millionen Euro zu. Danach offenbarten die Beamten ihre Pläne für das 4000-qm-Gebäude.

    „Es gab Mitbewerber für das Grundstück, die den Hotelbetrieb weiterführen wollten, die wurden aber überboten“, sagt Degen enttäuscht.

    Sozialdezernentin Henriette Reker erklärte, die Stadt könne ein solches Immobilienangebot nicht ablehnen. Köln sei verpflichtet, weitere Flüchtlinge aufzunehmen. In das Hotel, das umgebaut und noch 2015 eröffnet werden soll, passen bis zu 200 Bewohner.

    Die Angestellten haben eine Kündigungsschutzklage eingereicht. Der Betrieb war eigentlich bis 2019 per Pachtvertrag gesichert, mit Option auf weitere fünf Jahre.

    „Ich habe erst im April hier begonnen“, sagt Rezeptionist Jan Maus (39): „Es ist schwer, jeden Tag an der Rezeption zu stehen und zu lächeln, als sei nichts geschehen“.

    http://www.express.de/koeln/-bonotel--wird-zum-fluechtlingsheim-wegen-der-stadt-verlieren-wir-alle-unseren-job,2856,28211378.html

    >
    >
    http://www.unzensuriert.at/content/0016032-Sozialbau-AG-Leere-Sandkisten-f-r-Wiener-Kinder-und-Wellness-f-r-Migranten

    Sozialbau AG – Leere Sandkisten für Wiener Kinder und Wellness für Migranten?
    29. August 2014 - 10:30
    Wien, SPÖ Wien, Wohnbaustadtrat, Wohnmodell inter-ethnische Nachbarschaft, Genossenschaft, GBV, Sozialbau AG, Werner Faymann, Peter Scheifinger, Wiener Wohnbaupreis, Herbert Ludl, Wien-Liesing, Globaler Hof, SPÖ, Urbanbau,Gemeinnützigkeit
    [Rote Sozialbau AG schaut sehr auf die Berdürfnisse von Migranten. - Foto: unzensuriert.at]
    Rote Sozialbau AG schaut sehr auf die Berdürfnisse von Migranten.
    Foto: unzensuriert.at
    Wohnbau

    Die Sozialbau AG bestätigt den Zusammenhang zwischen Form und Inhalt. Das Management ist sozialdemokratisch, die SPÖ Wien ein großer Anteilseigner und die Linie der Wohnbaugenossenschaft ist mehr als multikulturell. Es wurde eigens ein Wohnkomplex für die Bedürfnisse von Migranten maßgeschneidert – Wellnessbereich und Dachterrasse inklusive. In anderen Bauten der roten Genossenschaft soll es in der Vergangenheit gerade für einen Hof mit Sandkisten ohne Sand, Wippen und Mülltonnen gereicht haben.

    Dampfbäder und Wellness im Globalen Hof

    Unter maßgeblicher Beteiligung des Generaldirektors der Sozialbau AG, Dr. Herbert Ludl, wurde in Wien-Liesing von der Urbanbau – einer Tochter der Sozialbau - das „Wohnmodellinter-ethnische Nachbarschaft“ – kurz WIEN – verwirklicht. Das Gebäude mit dem Namen „Globaler Hof“ hat Luxus aufzuwarten, von dem die wenigsten Wiener zu träumen wagen. Es umfasst unter anderem vier Gemeinschaftspenthäuser und einen Kinderspielraum. Hinzukommt ein Wellnessbereich zudem ein Dampfbad, eine Sauna, ein Sitzbecken und ein Ruhebereich zählen - 209 Quadratmeter Entspannung. Der Architekt war Peter Scheifinger, der sich als Gegner freiheitlicher Forderungen hervortat. Ziele, die er mit dem prononcierten Sozialdemokraten Ludl vermutlich teilt. Die Antwort auf die zunehmende Bildung von islamischen Parallelgesellschaften war eine anzupeilende Ausländerquote von 50 Prozent im Globalen Hof, der 140 geförderte Wohnungen umfasst und im Jahr 2000 fertiggestellt wurde. Ein Schlaraffenland sollte offenkundig die Integration befördern:

    „Die Absicht von Bauträger und Architekt war, ein Stadterweiterungsgebiet für Zuwanderer attraktiv zu machen und den Zuzug aus überlasteten Stadtteilen zu provozieren.“

    Im Jahr 2003 bekannte sich der heutige Bundeskanzler und damalige Wohnbaustadtrat Werner Faymann zum Konzept. Er präsentierte gemeinsam mit Herbert Ludl eine Studie zum genannten Projekt WIEN. In der Rathauskorrespondenz wurden die integrativen Leistungen Faymanns im Wiener Wohnbau geschildert:

    „Dadurch ist es gelungen, den Anteil an ausländischen Mietern bei neuenGenossenschaftswohnungen in den letzten Jahren auf 20 Prozent zu erhöhen. Drittensfließt die Förderung der Wohnhaussanierung und von Neubauprojekten vor allem in "abgewohnte" Stadt- und Bezirksteile, in denen überdurchschnittlich viele ausländischeStaatsbürger wohnen. Eine weitere Integrationsmaßnahme stellt die AllgemeineWohnbeihilfe dar, durch die es seit 2001 auch für ausländische Staatsbürger, die inprivaten Mietshäusern wohnen, möglich ist, Wohnbeihilfe zu erhalten. 13.000 Familiennehmen diese Hilfe bereits in Anspruch. Die Studie beweist, dass Integrations-Konzeptenicht nur auf dem Papier, sondern auch in der Realität funktionieren. Deshalb setzt dieStadt dieses Instrument der Integration auch weiter fort. 9 Projekte mit rund 600 Wohnungensind bereits realisiert, sechs weitere Projekte mit zusätzlich rund 500 Wohnungen werdenderzeit umgesetzt", erklärte Wohnbaustadtrat Werner Faymann, der darauf hinwies, dassdiese Instrumente auch ein wichtiger Beitrag der Stadt gegen Spekulation darstellen.“

    Preise und Ehrenzeichen

    Der Globale Hof erhielt im Jahr 2009 den ersten Wiener Wohnbaupreis. Im Jahr 2011 wurdeHerbert Ludl mit dem „Großen Ehrenzeichen für Verdienste um das Land Wien“ geehrt. ArchitektPeter Schleifer wurde mit dem „Goldenen Verdienstzeichen des Landes Wien“ ausgezeichnet. Inder zugehörigen Korrespondenz wurde speziell auf das Wohnmodell inter-ethnischeNachbarschaft verwiesen.

    Abseits der Multikultitempel

    Die allermeisten Wiener Familien und ihre Kinder mussten sich – abseits von multikulturellen Vorzeigeprojekten - mit weitaus weniger Komfort begnügen. Auch innerhalb der Sozialbau. Eine Wohnhausanlage des Unternehmens in der Hütteldorferstraße 130 hatte augenscheinlich unter anderem Kinderspielplätze mit Sandkiste ohne Sand, einer Wippe, einer Bank und einem in der Nähe befindlichen Mülleimer zu bieten. Ludl hatte zuvor in einem Schreiben an engagierte Bürger von „Kinderspielplätzen“ sowie „Kleinkinderspielplätzen“ berichtet, wie Wolfgang Krisch schreibt. Dieser Sparte nicht mit Kritik: „Zwischen engen Wohnblöcken ließen sich tatsächlich gerade vier Sandkisten neben jeweils einer Bank realisieren, als „Freifläche“ des Kindertagesheimes erwies sich ein Betonband neben einer Rasenfläche, aus der neben dornigem Gestrüpp die Lichtschächte eines darunter liegenden Supermarktes ragen!“

    Ein Freund, der in Moskau lebt und der sich eher auf Putins Seite positioniert (und auf gar keinen Fall US-nahe Position bezieht) informierte mich gerade vorhin darueber, dass sich in Russland Muetter von Soldaten zu einer grossen Plattform zusammengeschlossen haben. Angeblich sei der Kontakt zu etwa 15.000 Soldaten - viele von ihnen erst 18 Jahre jung - abgebrochen, die in den letzten Wochen ziemlich uebereilt von allen Teilen Russlands in ukrainische Grenzgebiete verlegt wurden. Angeblich, um an Manoevern teilzunehmen. Diese Soldaten mussten ihre mobilen Telefone abgeben und den Kontakt zu ihren Familien sofort abbrechen. Seitdem herrscht da absolute Funkstille und die Muetter haben nichts mehr von ihren Soehnen gehoert (was bei Manoevern gar nicht so unueblich ist). Die protestierenden Muetter wollen ihre Soehne jedoch jetzt zurueckhaben und machen entsprechend Wind. Sie wittern moeglicherweise, dass da bereits mehr im Busch ist, als blosse Manoever. Mehr weiss ich darueber selbst noch nicht. Russische Medien berichten wahrscheinlich ohnedies schon darueber (oder auch nicht).

    Putin, der gewiss irgendetwas unternehmen muss und die Ukraine den Westmaechten nicht "einfach so" ueberlassen wird, muss handeln, allein schon, um sein Gesicht im eigenen Land zu wahren. Putin kann diese ungeheuerliche Provokation Washingtons, mit der NATO nun auch auf ukrainisches Territorium vorzuruecken nicht ignorieren. Was Washington sich da erlaubt, gilt fuer mich als Beweis, dass man einen Krieg mit Russland anpeilt. Selbstverstaendlich keinen Krieg USA gegen Russland, denn klugerweise schickt man sich gerade an, die europaeischen NATO-Verbuendeten ins Feuer zu schicken, was billiger ist und eigene Opfer (aus US-Sicht) sparen hilft. Fuer Washington ein "sauberer Krieg" sozusagen, den man selbst weder fuehren, noch finanzieren muss. Dafuer hat man ja Verbuendete.

    Wenn wir Buerger in den europaeischen Laendern diese Taktik der USA nicht bald durchschauen und Merkel&Co. nicht schleunigst zurueckpfeifen, wird dieses wachsende Feuer eine Groesse erreicht haben, die keiner mehr kontrollieren oder das Feuer dann noch loeschen kann.

    Ob wir noch rechtzeitig aufwachen werden? Viel Zeit scheint nicht mehr zu bleiben...

    Solltest Du diese Info brauchen koennen, verwende sie. Vielleicht kann sie dazu dienen, dass mehr Menschen in Europa aufwachen und die Hetze gegen Russland als Kriegshetze erkennen, die ganz allein US-Interessen dient, allen anderen jedoch schadet...

Footer:

Die auf diesen Webseiten sichtbaren Daten und Inhalte stammen vom Blog-Inhaber, blog.de ist für die Inhalte dieser Webseiten nicht verantwortlich.