szmmctag
Suche blog.de

  • Stellenangebot für Weltenbummler

    Ich wünsche nicht zu sterben, aber wenn es dazu kommt, um dieses Land zu retten, alle die Tausende, die alle meine Kinder sind, dann sei es so.

    Testament von Muammar al-Gaddafi 2011

    .

    … "Richtig ist, dass Strelkow bekannt dafür ist, dass er Gefahren übertreibt um sie zu minimieren, aber aktuell gibt es deutliche Zeichen dass diese Analyse vom russischen Militär geteilt wird, und diese Zeichen sind die ominösesten Zeichen von allen.” …

    Saker: Mini-SITREP Ukraine: Sehr ominöse Entwicklungen

    … "Wir erleben die dritte Krise im Lager der Aggressoren seit dem Beginn des Krieges gegen Syrien.” …

    voltairenet: Geopolitik des Syrien-Krieges und Geopolitik des Krieges gegen Daesh

    … "Also müssen wir nicht aus den internationalen Strukturen aussteigen, sondern fordern, dass die USA von ihnen ausgeschlossen werden – wegen offensichtlicher Sabotage -.” …

    voltairenet: Die US-Kontrolle der internationalen Institutionen aufzeigen und dann aussteigen

    … "Selbsternannte Luftraum-Controllettis der NATO mit Tieffliegern von ARD und Focus Hand in Hand” …

    HdF: ARD- und Focus-Tiefflieger halluzinieren Russland im NATO-Luftraum

    … "Nun, wie Saker auch sagt, ist auf Putin kein Verlass. Mein Freund Josch hat kürzlich auf seinem Blog Denkbonus einen Artikel aufgelegt: Hallo Wladimir, ich warte auf meinen Scheck! Denn auch in Deutschland ist es so – schon immer gewesen – dass politische Gegner als vom "Feind” bezahlte Agenten denunziert werden.” …

    Einar: Frage an die Saker-Gemeinde: Wo ist der Rettungsring?

    … "Die kurdische Gorran-Partei im Nordirak teilte über den Kurznachrichtendienst Twitter mit, dass die 200 Peschmerga-Soldaten mit schweren Waffen aufbrechen sollen.” … (Anm.: 200 Nasen, ein Todesritt gegen den IS)

    ARD: Türkei lässt 200 Kurden passieren

    … "Die Zeit drängt – denn bis Jahresende werden wohl rund 230.000 Flüchtlinge in Deutschland eine neue Heimat suchen.” …

    ARD: Wer zahlt was? – Einigung bis Jahresende

    … "fröhliche Gesichter! Warum nur?” …FOTOS

    CNN: Wrack von deutschem WW2 UBoot vor Nord-Carolina gefunden

    …. "Die Amerikaner überfielen Afghanistan, weil die Taleban nicht Osama Bin Laden (der ein CIA-Agent war) ausliefern wollten, solange die Amerikaner keine Beweise für seine Beteiligung an 9/11 beteiligt vorlegten – die es nicht gab. Die Amerikaner überfielen den Irak, weil Saddam Hussein nicht seine Waffen der Massenvernichtung herausrückte – die es nicht gab. Sie überfielen Libyen, weil Muammar Gaddafi offizielle Positionen nicht aufgeben wollte – die er nicht innehatte. Sie waren bereit, Syrien zu überfallen, weil Bashar al-Assad chemische Waffen gegen seine eigenen Leute eingesetzt hatte – was er nicht getan hatte. Und jetzt verhängten sie Sanktionen gegen Russland, weil Russland die Ukraine destabilisiert und überfallen hat – was es ebenfalls nicht getan hat. (Das haben die Vereinigten Staaten von Amerika gemacht.)” …

    antikrieg(!): Wie man einen Krieg beginnt und ein Weltreich verliert

    … "die angelsächsischen Brandstifter”…

    TG: Oskar Lafontaine: Die Aussenpolitik ein einziges Lügengebäude (Antikrieg TV) 22.10.14

    Infekte bei Kindern - Darum sind #Antibiotika oft die falsche #Medizin http://www.welt.de/gesundheit/article133207528/Darum-sind-Antibiotika-oft-die-falsche-Medizin.html … via @welt

    Medizinischer Durchbruch: Ärzte transplantieren tote Herzen und erwecken sie zum Leben http://focusonline.co/1xhmTOh

    Online-Händler #Amazon steckt mit seinen hohen Ausgaben tief in den roten Zahlen fest. Anleger werden nervös. http://bit.ly/1pGYNZ3 (as)

    Da fiel Brad Pitt nichts mehr ein: Er stellte sich in einem Interview den fiesen Fragen von Zach Galifianakis. http://bit.ly/1uNVxwz (as)

    TITANIC-Kleinanzeigenteil: Stellenangebot für Weltenbummler http://bit.ly/1sgoTSk

    Und Dr. Hebeker lachte.... - Zur kompletten Sendung in der Mediathek:

    http://ly.zdf.de/EnU5y/

    Grippefehlalarm soll den Pharmakonzernen 18 Milliarden Dollar beschert haben! https://www.youtube.com/watch?v=0gxlX2JWu44

    Arztkosten für Flüchtlinge in Bochum steigen

    [...] Knapp zwei Monate vor Ende des Jahres übersteigen die Kosten für die medizinische Betreuung von Flüchtlingen bereits die Gesamtausgaben des Vorjahres. 1.993.126,23 Euro für Ärzte, Krankenhausaufenthalte und Medikamente fielen bis zum 21. Oktober an. Bis Ende des Jahres steigen die Kosten nach Schätzungen der Stadt auf 2,554 Millionen Euro und lägen damit um 600.000 Euro höher als 2013. Binnen drei Jahren hätten sich die Ausgaben für die medizinische Betreuung der Flüchtlinge mehr als verdoppelt. Sie betrugen Ende 2011 noch 1,161 Millionen Euro. [...]

    http://www.derwesten.de/staedte/bochum/arztkosten-fuer-fluechtlinge-in-bochum-steigen-id9964644.html#plx855476043

    Rekrutierer des "Islamischen Staats" im Interview: "Demokratie ist etwas für Ungläubige"

    [...] Demokratie ist etwas für Ungläubige. Ein echter Muslim ist kein Demokrat, weil ihn die Meinung von Mehrheiten oder Minderheiten nicht interessiert. Ihn interessiert, was der Islam zu sagen hat. Im Übrigen ist Demokratie ein Herrschaftsinstrument des Westens und das Gegenteil des Islam. Warum tun Sie so, als bräuchte die ganze Welt Demokratie? Und was Homosexualität angeht, das ist im Koran ganz eindeutig geregelt. Sie ist demnach verboten und zu bestrafen. [...]

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/is-islamischer-staat-streitgespraech-mit-einem-islamisten-a-998720.html

    Razzia in den Problemhäusern an der B 224 in Essen

    Inspektoren des Einwohnermeldeamtes haben, begleitet von einem großen Polizeiaufgebot, eine Häuserzeile an der Gladbecker Straße (B 224) kontrolliert. In den heruntergekommenen Wohnungen leben vorwiegend rumänische Armutsflüchtlinge. Auf dem Hinterhof türmen sich Müllberge. Die Nachbarn verfolgen den Niedergang ihres Quartiers mit einer Mischung aus Ohnmacht und Wut.

    …Diese Menschen mit ihrer vielfältigen Kultur, ihrer Herzlichkeit und ihrer Lebensfreude sind eine Bereicherung für uns alle™…

    http://www.derwesten.de/staedte/essen/razzia-in-den-problemhaeusern-an-der-b-224-in-essen-id9965243.html#plx313060725

  • WHO: Ebola-Massenimpfung Mitte 2015

    Ein goldener Anker?

    Posted: 24 Oct 2014 05:58 AM PDT

    Erst wenn eine ausreichend große Zahl an Bürgern sich fragt, wozu brauchen wir überhaupt eine Zentralbank? Weshalb fordert der Staat das

    Weiterlesen...

    Offener Brief an die ARD ZDF Gebühren-Erpresser

    Posted: 24 Oct 2014 05:03 AM PDT

    Gegen den ARD ZDF Beitragsservice anzugehen ist keine leichte Sache. Aber vielleicht hilft ja Zermürbungstaktik. MMnews veröffentlicht an dieser Stelle den Briefverkehr

    Weiterlesen...

    Grüne: Verrat am Klimaschutz

    Posted: 24 Oct 2014 04:50 AM PDT

    Die grüne Klimasekte ist empört: Hofreiter wirft EU Verrat an Klimaschutz vor. Grünen-Fraktionschef kritisiert Ergebnisse des Gipfels: "Schmutziger Deal".

    Weiterlesen...

    Banken-Stresstest: Farce?

    Posted: 24 Oct 2014 01:07 AM PDT

    BaFin erwartet bei Banken-Stresstest turbulente Schlussphase. Bei den 24 teilnehmenden Geldhäusern aus Deutschland sind nach dem Test Finanzkreisen zufolge keine offenen Kapitallücken

    Weiterlesen...

    EZB und EU im Kreuzfeuer

    Posted: 23 Oct 2014 03:00 PM PDT

    Die EZB und ihre Staatsfinanzierung vor dem Europäischen Gerichtshof – Ihr OMT-Beschluss ist Wirtschaftspolitik, nicht Geldpolitik – Bank und EU-Kommission im richterlichen

    Weiterlesen...

    Wir waren bis vor einigen Monaten noch gewohnt, dass die BILD eins der wenigen Systemmedien war, das zumindest hin und wieder islamische Folklore in Deutschland öffentlich kritisiert hat. Paralleljustiz, Ehrenmorde, Parallelgesellschaften, Moslemrabatt vor deutschen Gerichten etc. wurden durchaus hart kritisiert. Auch Forderungen nach offiziellen islamischen Feiertagen, wie z.B. von Jürgen Trittin, wurden als absurde Ideen abgetan. Seit der Causa Nicolaus Fest ist im medialen Sturmgeschütz der Blockparteien offenbar jegliche Kritik am Islam untersagt.

    Umso erstaunlicher ist dieser Artikel bei Bild online von heute. Zum ersten Mal wird in der Berichterstattung über IS die „Das- hat- nichts- mit- dem- Islam- zu- tun™“- Route verlassen und unmissverständlich darauf hingewiesen, dass das Köpfen von „Ungläubigen“ im Koran begründet liegt. So steht dort geschrieben:

    ISIS führt seine Geiseln in einem orange-farbenen Zweiteiler vor. Vor der Enthauptung muss der Journalist einen Text ablesen. Daraufhin wendet sich sein Mörder direkt an den US-Präsidenten Barack Obama und sagt: „…just as you continue to strike our people, our knife will continue to strike the necks of your people.“ („So wie Sie weiterhin unser Volk treffen, werden unsere Messer weiterhin in den Nacken Ihrer Leute schlagen.“)

    Eine ähnliche Formulierung findet sich im Koran. Im vierten Vers der Sure 47 steht: „Wenn ihr (auf einem Feldzug) mit den Ungläubigen zusammentrefft, dann haut (ihnen mit dem Schwert) auf den Nacken! …“

    (Von Buntlandinsasse) [mehr]

    http://www.pi-news.net/2014/10/tabubruch-bild-zeigt-zusammenhang-zwischen-islamischem-terrorismus-und-koran-auf/#more-431752

    Das stimmt doch gar nicht, will uns die WELT-Dressur dressieren:

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article133641173/Nuhr-verwechselt-Islam-mit-dem-Islamischen-Staat.html

    “Nuhr verwechselt Islam mit dem Islamischen Staat”

    Dieter Nuhr ist von einem Muslim wegen Religionsbeleidigung angezeigt worden. Nun werfen Islamforscher dem Kabarettisten Diffamierungen vor.

    In Ingolstadt scheint man der kommenden Politik vorgreifen zu wollen:

    Ein Schreiben der Stadt, in der Hausbesitzer aufgefordert werden, Asylanten/Flüchtlinge Siedler
    der Bundesregierung bei sich zu Hause aufzunehmen.

    http://www.donaukurier.de/storage/pic/bilder/redaktion/fotos_in/2919641_1_Asyl_Einwmeldeamt.jpg?version=1413995534

    Man sollte das ausbauen! Dokument herunterladen, Briefkopf ändern in Stadt / Kreis vor Ort, und dann dies bei sich in Briefkästen verteilen…

    Und das millionenfach, von Freiburg bis Anklam, von Friesland bis ins Erzgebirge. Denn dass das kommt, ist sonnenklar. Dann kann man das Volk ruhig schon vorab ‘aufklären’.

    Und dann gehen die Demonstranten mit Schildern wie:

    “SAGT NEIN ZUR SIEDLUNGSPOLITIK DER CDU/CSU-BUNDESREGIERUNG”

    Es steht halt im Koran:

    Da gelingt es einem westlichen Reporter, einen Rekrutierer für die IS-Terror-Armee zu befragen, wie es denn möglich sei, serienweise unschuldige Leute so grausam umzubringen. Die Antwort ist simpel einfach – Islamkritiker kannten sie bereits: «Wir befolgen Allahs Wort».

    http://www.blick.ch/news/ausland/jetzt-spricht-der-rekrutierer-der-is-terroristen-demokratie-ist-etwas-fuer-unglaeubige-id3220760.html

    In Jerusalem fährt ein 21jähriger Palästinenser mit seinem Auto absichtlich in eine Gruppe Juden – mehrere Verletzte, ein 3 Monate altes Mädchen stirbt. Der Attentäter stirbt im Krankenhaus. Jetzt wird er, auch von offizieller pal. Seite, als “Held und Märtyrer” gefeiert…

    http://www.israelheute.com/Nachrichten/Artikel/tabid/179/nid/27809/Default.aspx

    Ob den Taqiya-Meistern nicht bald die Argumente ausgehen? Und den Gutmenschen in Politik, Kirche und Medien vielleicht sogar langsam langsam die Augen doch noch ein bisschen aufgehen?

    http://www.pi-news.net/2014/10/tabubruch-bild-zeigt-zusammenhang-zwischen-islamischem-terrorismus-und-koran-auf/#more-431752

    EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy (Foto), teilte via Twitter vom EU-Gipfel in Brüssel mit, dass die Europäische Union die Ebola-Hilfsgelder auf eine Milliarde Euro aufstocken werde. Die bisher von den EU-Staaten zugesagten Mittel in der Höhe von rund 600 Millionen Euro, reichen offenbar noch nicht. Deutschland ist (bisher) mit 107 Millionen Euro dabei, wie AFP berichtet. Unterdessen wurde in New York der erste Patient positiv auf Ebola getestet.

    (Von L.S.Gabriel) [mehr]

    http://www.pi-news.net/2014/10/eu-spendiert-eine-milliarde-fuer-ebola-hilfe/#more-431690

    Alles Verschwörungstheorie, oder was?

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/redaktion/suedafrika-baute-in-198-er-jahren-heimlich-waffenfaehiges-ebola-wurde-dieser-ebola-stamm-vorsaetzl.html

    Die Milliarde holt sich die EU von den Briten :-)
    “Großbritannien muss zwei Milliarden Euro an die EU nachzahlen, Deutschland und Frankreich hingegen erhalten Geld zurück. Grund sind neue Berechnungen der Statistikbehörde Eurostat. Die Forderung sorgt auf der eurokritischen Insel für Empörung.”
    http://www.tagesschau.de/ausland/eu-grossbritannien-nachzahlung-101.html

    Wiener Islamist (16) droht Mitschülern mit “Abschlachten”

    Ein 16 Jahre alter Bursche aus Wien, der vor Kurzem mit einer Videobotschaft aufhorchen ließ, in welcher der zum Islam Konvertierte zur Tötung von Ungläubigen aufgerufen hatte, soll nun seinen ehemaligen Mitschülern via SMS und einem Video mit dem “Abschlachten” drohen. Der junge Wiener soll sich der Terrormiliz IS angeschlossen haben und an der Seite der Dschihadisten in Syrien kämpfen.

    http://www.krone.at/Oesterreich/Islamist_-16-_droht_Mitschuelern_mit_Abschlachten-Per_SMS_und_Video-Story-424594

    Schwanger werden von Helden – Fast ein Fünftel der deutschen Gotteskrieger ist weiblich

    http://www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de/2014/10/506076/reise-nach-syrien-und-irak-fast-ein-fuenftel-der-deutschen-gotteskrieger-ist-weiblich/

    (Vermutlich drogenabhängige) Reporterin wirbt für Coffeeshops im Kreuzberger Görlitzer Park. Deutschland hat so bald fertig.
    http://www.berliner-zeitung.de/polizei/kommentar-zu-drogendealern-in-berlin-kreuzberg-nur-ein-coffeeshop-loest-das-problem-im-goerlitzer-park,10809296,28830720.html
    – – –
    Da ist was los, im Görlitzer Park.
    Da sind Drogerdealer, und da ist Polizei. Und was macht die Polizei? (Keine Kritik an der Polizei; die ist weisungsgebunden.)
    Richtig: Sie verteilt Flyer und erklärt die Gefahren der dortigen Kriminalität.
    http://www.berliner-zeitung.de/polizei/berlin-kreuzberg–achtung–dealer—polizei-verteilt–flyer-im-goerlitzer-park,10809296,28829934.html
    “Jetzt verteilt die Polizei Flyer an Besucher. Damit will sie den Park-Besuchern die Gefahren der dortigen Kriminalität erklären.”

    WHO-Bericht
    1,5 Millionen Tuberkulose-Tote in 2013

    http://www.handelsblatt.com/technologie/das-technologie-update/healthcare/who-bericht-1-5-millionen-tuberkulose-tote-in-2013/10878236.html

    Das macht mich auch mißtrauisch:

    24.10.2014

    WHO: Ebola-Massenimpfung Mitte 2015

    …….Eines der Mittel werde gerade in Labors in den USA, Großbritannien und Mali getestet…..

    http://www.dw.de/who-ebola-massenimpfung-mitte-2015/a-18019999

    Und pünktlich dazu gibt es natürlich den ersten (angeblichen?) Ebola-Fall in Mali:

    24.10.2014
    Mali bestätigt ersten Ebola-Fall

    http://www.dw.de/mali-best%C3%A4tigt-ersten-ebola-fall/a-18018096

  • MSM Organischer Schwefel für Knorpel und Gelenke

    Schwefelmangel ist weit verbreitet - und das, obwohl die Fachwelt (irrtümlicherweise) von einer ausreichenden Versorgung mit Schwefel ausgeht. Wer jedoch aufgrund einer ungeeigneten Ernährungsweise zu wenig Schwefel zu sich nimmt, kann unter folgenden Symptomen leiden: Gelenkbeschwerden, Probleme mit der Leber, Durchblutungsstörungen, Niedergeschlagenheit, Ängste, stumpfes Haar, fahle Haut, grauer Star, brüchige Fingernägel, schlaffes Bindegewebe und vieles mehr. MSM kann eine solche Mangelsituation beheben und den Körper mit dem dringend benötigten Schwefel versorgen.

    MSM Organischer Schwefel bei Allergien

    Menschen mit Pollenallergien (Heuschnupfen), Nahrungsmittelallergien und Allergien gegen Hausstaub oder Tierhaare berichten oft schon nach wenigen Tagen der MSM-Einnahme von einer gravierenden Besserung ihrer allergischen Symptome.
    MSM Organischer Schwefel für den Magen-Darm-Trakt

    MSM verbessert allgemein die Darmfunktionen und sorgt außerdem für ein gesundes Darmmilieu, so dass sich weder Pilze wie Candida albicans noch Parasiten ansiedeln können. Auch die Säureproduktion im Magen wird reguliert, was zu einer besseren Nährstoffausnutzung führen und viele Verdauungsprobleme wie Sodbrennen, Völlegefühl oder Blähungen beheben kann....

    http://www.zentrum-der-gesundheit.de/organischer-schwefel-msm-pi.html

    Terrorwelle in Kanada eine Neuauflage von »Operation Gladio«

    Tony Cartalucci

    Mindestens zwei Angriffe wurden nun in Kanada ausgeübt - und zwar genau so, wie im Vorfeld prognostiziert und gewarnt worden war. Zuvor waren bereits durch mehrere inszenierte Vorfälle Furcht und Paranoia geschürt worden, während sich die USA und ihre Verbündeten auf ein militärisches Eingreifen in Syrien und Irak vorbereiteten.

    mehr

    Ebola-Arzt besucht Bowlingbahnen in New York, nachdem er den Behörden gegenüber erklärte hatte, er habe sich in »Selbst-Quarantäne« begeben

    Mike Adams

    Berichten zufolge bewegte sich der Arzt Dr. Craig Spencer fast zehn Tage lang in New York, nachdem er den Behörden mitgeteilt hatte, aufgrund von Fieber und Magen-Darm-Beschwerden habe er sich in Selbst-Quarantäne begeben. Später sei er am Mittwochabend mit einem Taxi zu einer Bowlingbahn nach Williamsburg im Stadtteil Brooklyn gefahren.

    mehr

    Neues von der Sonne: Superheiße Punkte und ein gigantischer Sonnenfleck

    Andreas von Rétyi

    Auch der insgesamt sehr schwache Zyklus Nummer 24, in dem sich die Sonne derzeit befindet, hält manche Überraschung parat. Mit dem IRIS-Weltraumteleskop entdeckten Astrophysiker jetzt kurzlebige, extrem heiße Punkte auf der Sonnenoberfläche. Außerdem zeigt sich momentan ein gigantischer Fleck, der größte seit dem Jahr 2003.

    mehr

    Klimaexperte: Alle Bemühungen, die globale Erwärmung zu beweisen, sind »gescheitert«

    Bradford Thomas

    John Coleman, Mitbegründer des Wetterdienstes Weather Channelund selbst Klimaexperte, kritisierte vor kurzem in einem Offenen Brief direkt das Intergovernmental Panel on Climate Change (IPCC) scharf. Er argumentierte, alle Versuche, einen von Menschen verursachten Klimawandel nachzuweisen, seien »gescheitert« und gegenwärtig werde die »wissenschaftliche Diskussion« eher von »politischen Agenden« und nicht von Wissenschaft beherrscht.

    mehr

    Irak bestätigt Chlorgas-Angriff der IS-Terrormiliz auf Sicherheitskräfte

    Redaktion

    Wie das irakische Verteidigungsministerium und behandelnde Ärzte bestätigten, mussten elf irakische Polizisten nach einem Chemiewaffenangriff der IS-Miliz auf die nördlich von Bagdad gelegenen Stadt Duluiyah am 15. September im Krankenhaus behandelt werden. Damit wurde erstmalig der Einsatz von Chlorgas durch die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) offiziell dokumentiert, berichtete die Washington Post.

    mehr

    Euro-Krise 2.0: Hat das Endspiel schon begonnen?

    Michael Brückner

    Es war eine schöne Illusion: Man flutet die Märkte mit Liquidität und schon kann die europäische Schuldenorgie munter weitergehen. Doch nun kehrt die Euro-Krise zurück. Und sie könnte noch gefährlicher sein als alles, was wir in den vergangenen Jahren erlebt haben.

    mehr

    Probiotische Nahrungsmittel reduzieren Darmmikroben

    David Gutierrez

    Der Verzehr fermentierter Nahrungsmittel mit einem hohen Anteil an Probiotika kann die Zusammensetzung der Darmbakterien so verändern, dass Verdauungsstörungen wie das Reizdarmsyndrom verhindert oder gelindert werden können. Das ergab eine Studie von Wissenschaftlern am französischen Institut für Agrarforschung (INRA) und von Danone Nutricia Research; die Arbeit wurde am 11. September in der Zeitschrift Scientific Reports veröffentlicht.

    mehr

    +++ Bunte Vielfalt in Berlin - Polizei verteilt Flyer gegen Dealer und Trickdiebe: Bloß nicht gegen Räuber wehren +++ Links-grüner Hass: Aufstand gegen kriminelle Flüchtlinge in Bremen - Protestler werden bedroht und eingeschüchtert +++ Italien legt sich mit EU an: Renzi will Ausgaben der »EU-Paläste« veröffentlichen +++

    Redaktion

    mehr

  • BEREICHERT

    Riesige Drogen-Razzia in Zwickauer Asylbewerberheim

    [...] Am Dienstagmorgen (7 Uhr) rückte die Kripo mit einem Großaufgebot an, durchsuchte etliche Räume.
    Der Verdacht: Mehr als 20 Nordafrikaner sollen einen regelrechten Drogenring aufgebaut haben, seit Längerem vom Heim aus Marihuana und Crystal in der ganzen Stadt verticken. [...]

    http://www.bild.de/regional/chemnitz/drogenhandel/riesige-drogen-razzia-in-zwickau-38236548.bild.html

    Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung: Diese Frau überlebte eine Messer-Attacke

    [...] Polizeisprecherin Tanja Hagelüken (43): „Wir ermitteln wegen gefährlicher Körperverletzung gegen einen 32-jährigen Mann. Was genau passiert ist, müssen jetzt die Ermittlungen ergeben.” [...]

    Ja...nee...schon klar....

    http://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/messer/messerstecherei-in-essen-38234612.bild.html

    Friedrichshain - Kreuzberg: Unbekannte™ überfallen Mann und verletzen ihn schwer

    [...] Unbekannte haben in der vergangenen Nacht einen Mann in Friedrichshain überfallen und schwer verletzt. Kurz nach 2 Uhr fragten zunächst drei Männer den 34-Jährigen in der Revaler Straße, ob er Drogen kaufen wolle. Während einer der Täter kurz darauf dem Mann das Handy aus der Hand riss, schlug sein Komplize dem Opfer mit einer Glasflasche auf die Hand.

    Das Opfer wehrte sich, nahm einen der Täter in den Schwitzkasten und stürzte mit ihm zu Boden. Dort trat einer der Komplizen ihm mit den Füßen gegen den Kopf, woraufhin er den Täter losließ und die Räuber mit der Beute entkommen konnten. Der Überfallene erlitt eine schwere Handverletzung, die in einem Krankenhaus stationär behandelt wird. Ein Raubkommissariat der Polizeidirektion 5 führt die Ermittlungen. [...]

    http://www.berlin.de/polizei/polizeimeldungen/pressemitteilung.218469.php

    Stadt mietet mehr Hotelzimmer für Flüchtlinge

    [...] Die Stadt will Zimmer in einem weiteren Hotel mieten, um dort Flüchtlinge unterzubringen. Das Objekt, über das am Donnerstag im Sozialausschuss informiert wurde, befindet sich an der Ankerstraße in der Südstadt. In dem Betrieb stehen zwölf Zimmer und 30 Betten zur Verfügung. Kochen können die Bewohner in einer Gemeinschaftsküche. Ein Sozialarbeiter wird die Betreuung übernehmen. Die Stadt hat zurzeit bereits Zimmer in 18 Hotels gemietet. Dort leben mehr als 1000 Menschen. Insgesamt suchen in Köln etwa 4400 Flüchtlinge Schutz. Die Hotelunterbringung gilt als die teuerste Art der Unterkunft und kostet im Schnitt pro Bewohner monatlich zwischen 600 und 900 Euro. [...]

    http://www.ksta.de/koeln/unterkuenfte-in-koeln-stadt-mietet-mehr-hotelzimmer-fuer-fluechtlinge,15187530,28831508.html

    Streit unter Bewohnern +++ Ein Mann verletzt: Wieder Zoff im Burbacher Skandal-Flüchtlingsheim

    [...] Ein Mensch ist leicht verletzt worden. Zwischen zwei Bewohnern der Unterkunft im Kreis Siegen-Wittgenstein sei es am Montagabend zu einem Streit gekommen, teilte die Polizei mit. Weitere Menschen seien an dem Konflikt beteiligt gewesen, hieß es. Zwei der Kontrahenten wurden in Gewahrsam genommen. [...]

    http://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/fluechtling/schlaegerei-im-fluechtlingsheim-38142628.bild.html

  • gegen die Flüchtlingszuweisung des Wetteraukreises

    15 Frauen angefallen - Auch in Köln schlug er zu: Schweizer Justiz ließ Serien-Vergewaltiger laufen

    [...] Samir B. (26) hatte im Spätsommer 2013 in Köln und im Ruhrgebiet insgesamt 15 Frauen angefallen, sieben davon vergewaltigt. Für die Verbrechen sitzt der Marokkaner nun im Knast.
    Verbrechen, die eigentlich nie hätten geschehen müssen. Denn wenige Monate zuvor war der Sextäter bereits in der Schweiz straffällig geworden. Doch die Züricher Justiz ließ ihn laufen. [...]

    Kuscheljustiz eben....

    http://www.express.de/koeln/15-frauen-angefallen-auch-in-koeln-schlug-er-zu--schweizer-justiz-liess-serien-vergewaltiger-laufen,2856,28778026.html

    Kakerlakenplage im Problemhaus: Herner Bürger gehen gegen die Stadt auf die Barrikaden

    [...] Die Kakerlakenplage rund ums leer stehende Problemhaus an der Horsthauser Straße zieht buchstäblich Kreise. Und die Wut der Bürger wächst stündlich. „Wir glauben der Stadt kein Wort mehr. Wir werden abgekanzelt wie dumme Kinder. Es ist eine Frechheit, wie wir hingehalten werden“, sagte Anwohnerin Sabine Umbach am Mittwoch im Bürgersaal der Akademie Mont-Cenis.
    Rund 90 Betroffene aus Horsthausen waren zu der von Bezirksbürgermeister Mathias Grunert einberufenen „Bürgersprechstunde“ erschienen; die Verwaltung nahm nicht teil. Wut, Ärger und Verzweiflung sprach aus den Worten der Anwohner. Und immer wieder Unverständnis: Warum greift die Stadt nicht endlich durch? „Wir verlieren den Boden unter den Füßen“, klagte Anwohnerin Anja Crämer. [...]

    http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-herne-und-wanne-eickel/herner-buerger-gehen-gegen-die-stadt-auf-die-barrikaden-id9961973.html#plx319161501

    Messerattacke vor der Schule - 12-Jähriger im Krankenhaus

    [...] Ein 11 Jahre alter Schüler hat bei einer Auseinandersetzung an einer Bushaltestelle in Bad Königshofen am Mittwochmorgen einen 12-jährigen Mitschüler mit einem Messer angegriffen. Tags zuvor waren beide Schüler wegen eines heruntergefallenen Handys schon einmal aneinandergeraten. [...]

    Zukünftige Fachkraft™...oder wer trägt mit 11 Jahren schon ein Messer bei sich?

    http://www.infranken.de/regional/rhoen-grabfeld/Messerattacke-vor-der-Schule-12-Jaehriger-im-Krankenhaus;art55548,844309

    Klage zu Asylkosten scheitert

    [...] Sie haben gegen die Flüchtlingszuweisung des Wetteraukreises geklagt und sind damit gescheitert: Auch kleine Gemeinden wie Glauburg und Ortenberg sind in der Lage, die Unterbringung dieser Menschen zu bewältigen.

    Zu diesem Schluss kommt das Verwaltungsgericht Gießen in seinem gestern veröffentlichten Urteil. Demnach sind die Bescheide des Wetteraukreises über die Zuweisung von Flüchtlingen rechtmäßig und verletzen die beiden klagenden Kommunen nicht in ihren eigenen Rechten. Der Wetteraukreis wendet als Maßstab für die Zuweisung von Flüchtlingen die jeweilige Einwohnerzahl eines Ortes an.

    Dem Landkreis waren im ersten Halbjahr 400 zusätzliche Flüchtlinge zugewiesen worden. Daraufhin beschloss er, die Gemeinden ebenfalls mit der Unterbringung zu betrauen. Der Stadt Ortenberg wies er fürs erste Halbjahr 20 zusätzliche Flüchtlinge zu, der Gemeinde Glauburg sieben. Dafür bekommen die Kommunen einen Pauschalbetrag von 6,80 Euro pro Tag und Person vom Landratsamt in Friedberg. [...]

    http://www.fr-online.de/rhein-main/fluechtlinge-klage-zu-asylkosten-scheitert,1472796,28815348.html

    Anschlag in Ottawa: Amokläufer konvertierte vor Kurzem zum Islam

    Der hat bestimmt bloß den Koran falsch verstanden...

    http://www.abendblatt.de/vermischtes/article133566200/Amoklaeufer-konvertierte-vor-Kurzem-zum-Islam.html

    NOCH IM LEBEN BEOBACHTEN LERNEN
    Die einzige Hilfe beim Sterben: beobachten
    Meditation so wichtig, weil du schon im Leben übst, was es bedeutet, schwierige Situationen entspannt zu beobachten. Im Sterben bleibt nur entspanntes Beobachten

    http://www.findyournose.com/die-einzige-hilfe-beim-sterben-beobachten
    ‪#‎Sterben‬ ‪#‎Tod‬ ‪#‎Angst‬ ‪#‎Meditation‬ ‪#‎SekundenMeditation

  • Katzen sollen im britischen Parlament patroullieren

    Nach einer spektakulären Festnahme in der Dortmunder Nordstadt schweigen die Ermittler über die Hintergründe. http://derwesten.de/9963274

    Mäuseplage in London: Katzen sollen im britischen Parlament patroullieren. http://bit.ly/1wiSO3X (as)

    Traglufthallen als Nothilfe für #Flüchtlinge in #Berlin sollen bald stehen. Doch vorher muss viel organisiert werden: http://www.tagesspiegel.de/10881580.html

    Irres Video: Das Parkhaus hatte schon geschlossen – das Auto musste trotzdem raus. Irgendwie. http://www.bild.de/video/clip/parkhaus/ueberschlag-im-parkhaus-zoomin-38271210.bild.html

    #Ebola-Angst im Containerdorf: #Flüchtlinge besetzten Kreuzung an der Schnackenburgallee: http://goo.gl/J2cNKX

    1. #Ebola-Fall in New York City! Er ist Arzt, fuhr mit der U-Bahn, ging zum Bowling... http://www.bild.de/news/ausland/ebola/erster-fall-in-new-york-city-38277814.bild.html

    "#Asylverfahren für Syrer ließen sich um die Hälfte verkürzen": Migrationsamts-Chef Manfred #Schmidt im Interview. http://www.tagesspiegel.de/politik/manfred-schmidt-im-interview-ueber-fluechtlinge-asylverfahren-fuer-syrer-liessen-sich-um-die-haelfte-verkuerzen/10882702.html

    Raub, Erpressung, Schlägereien, Messerstechereien – minderjährige Flüchtlinge aus Nordafrika sorgen seit Monaten für massive Polizeieinsätze in Bremen.

    Jetzt sollen zwölf der kriminellen Asyl-Kids in einem leerstehenden Haus in Bremen-Nord untergebracht werden. Doch viele Anwohner fürchten sich vor den neuen Nachbarn: „Wir haben Angst um unsere Kinder!“

    http://www.bild.de/regional/bremen/migration/kriminelle-fluechtlinge-ziehen-in-nachbarschaft-38228384.bild.html

    Euer Kommentar zu 100 cm #Neuschnee im Oktober bitte jetzt. Bilder: http://www.wetteronline.de/fotostrecken/2014-10-23-sm

    Arbeitende Mütter nicht

    Flüchtlingskinder haben Recht auf Kita-Platz

    [...] Flüchtlingskinder haben in Berlin nach Ablauf der dreimonatigen Erstaufnahmefrist das Recht auf einen Kita-Platz. Der rot-schwarze Senat fördere den frühen Kita-Besuch und unterstütze alle Bemühungen, Flüchtlingskindern einen Platz in Kindertagesstätten zu ermöglichen, teilte die Senatsbildungsverwaltung auf eine Parlamentarische Anfrage der Grünen-Fraktion mit. [...]

    http://www.rbb-online.de/politik/thema/streit-um-fluechtlingsheime/beitraege/kita-bildung-fuer-fluechtlingskinder-berlin.html

    Polizei fasst Jugendbande – jüngster Räuber 13 Jahre alt

    [...] Die Essener Polizei hat am Mittwoch vier jugendliche Straßenräuber im Stadtteil Frillendorf erwischt. Einen weiteren Mittäter nahm die Ermittlungsgruppe Jugend am Donnerstag fest. Die Täter sind zwischen 13 und 19 Jahre alt.
    Wie die Polizei mitteilte, war das Quintett am Mittwoch gegen 16.15 Uhr im Bereich der Frillendorfer Straße unterwegs: Die Bande hatte sich zwei Jugendliche (17 und 18 Jahre alt) ausgeguckt. An der Frillendorfer Straße, Ecke Ernestinenstraße, forderten die Täter von den beiden Freunden Bargeld und Mobiltelefone und drohten ihnen Prügel an. [...]

    Malte, Kevin, Fynn und Leon?

    http://www.derwesten.de/staedte/essen/polizei-fasst-jugendbande-juengster-raeuber-13-jahre-alt-id9964350.html#plx1717430254

  • die Notwendigkeit von Vitaminen

    Woher weiß Putin das?

    Merkwürdig. Musste ich lange darüber nachdenken. Wie kommt Putin dazu? Was treibt ihn an?

    Sie wissen um das Importverbot für Lebensmittel. Russland schottet sich – im Gegenzug – ein wenig ab. Mit einer Ausnahme: Ende August lese ich:

    Per Dekret hat Russlands Präsident Vladimir Putin persönlich das Lebensmittel-Import-Verbot in Bezug auf Nahrungsergänzungsmittel, Vitamin-Mineralienpräparate, Eiweißkonzentrate und Probiotika aus dem Westen aufgehoben.

    Warum? Weshalb? Weiß der etwas? Nun ja: bekannt ist eine Lebenserwartung der russischen Männer von nur 64,3 Jahren. Zum Vergleich: in Deutschland 77,9. Weshalb in Russland so verkürzt? Wörtlich

    Herztod, Krebs, Suchterkrankungen und Umweltbelastungen
    sind die vorherrschenden Probleme

    Das weiß Putin natürlich auch. Und scheint sich doch tatsächlich von seinem ungewöhnlichen Dekret, was Vitaminpräparate und Eiweißpulver betrifft, etwas zu versprechen. Da lese ich so Sätze:

    „Während diverse nationale Ernährungsgesellschaften sich mehr um die Interessen der Landwirtschaft und der Pharmaindustrie als um die Bedürfnisse der Bevölkerung kümmern und ahnungslose Redaktionen die Notwendigkeit von Vitaminen und Nahrungsergänzungsstoffen leider immer noch nicht erkannt haben, springt sogar Zar Putin über seinen Schatten, um in Mütterchen Russland die Volksgesundheit zu stärken“.

    War mit dieser Kritik oben Russland gemeint? Oder spricht hier jemand über Deutschland? Könnte es sein, dass sich auch in Deutschland Ernährungsgesellschaften mehr um die Landwirtschaft und die Pharmaindustrie kümmern als um die Bedürfnisse der Bevölkerung?

    Könnte es sein, dass in Deutschland „ahnungslose Redaktionen“ die Notwendigkeit von Vitaminen leider immer noch nicht erkannt haben...? Fällt Ihnen natürlich, genau wie mir, sofort der Spiegel ein mit seiner „Vitaminlüge“. Hat mich seinerzeit so geärgert, dass ich gleich ein Buch schreiben musste. Über Vitamine.

    Was weiß Putin? Nachdenken sollte man schon noch.

    http://www.strunz.com/news.php?newsid=2906&tag=&ab=0

    Im ZOO weiß man es auch

    und sogar bei den Bakterienzüchtern ....

  • Klimawandel ist eine Lüge

    Was stützt dich von innen, wenn die äußeren Schein-Sicherheiten wegbrechen?

    Wer bist du und was bleibt dir, wenn du im Außen etwas verlierst, z.B. Deinen Partner, deinen Arbeitsplatz, dein Haus, dein Geld, deine Gesundheit? Und wie reagierst du hierauf?

    Wir klammern uns an das Äußere und haben vergessen, dass wir von Natur ein Wesen des Geistes sind, ein spirituelles (=geistiges) Wesen hier in diesem Körper. Wenn du aus diesem Körper gehst, kannst du nichts mitnehmen außer dem, was du erfahren und geliebt hast, dein Bewusstsein.

    Öffne dich dem Gedanken, dass das, was du wirklich bist, unsterblich ist. Dann verlierst du die Angst vor dem Sterben. Sorge vor allem für das ‚Königreich im Inneren’, für dein SELBST-Bewusstsein, dass deine wahre Natur Licht und Liebe ist, durch und durch göttlich, unversehrt, heilig und ewig lebend. Dann hast du eine Sicherheit, die durch die Stürme des Lebens trägt, ein starkes Fundament.

    Sage dir und zum Leben: „Ich bin bereit, mich zu erinnern und in meine wahre Größe zu gehen und mein ganzes Liebespotenzial zu entfalten“.

    http://www.robert-betz-shop.de/sttzt-dich-innen-wenn-alles-andere-wegbricht-vortrags-p-47242.html

    U- Bahn- Schläger stoßen 20- Jährigen auf Gleise

    Ein tragisches Ende hätte eine Schlägerei in der Wiener U- Bahn- Station Michelbeuern nehmen können: Fünf junge Männer prügelten auf einen 20- Jährigen ein und stießen ihn auf die Gleise. Der Verletzte konnte sich aus eigener Kraft in Sicherheit bringen. Die Täter ergriffen daraufhin die Flucht. Die Polizei fahndet nach den Angreifern.

    Zu der wilden Prügelei war es bereits am 6. September gegen 5.15 Uhr gekommen, wie die Polizei erst am Donnerstag bekannt gab. Drei junge Männer - zwei 20- Jährige und ein 18- Jähriger - wurden demnach von fünf Unbekannten in der Linie U6 angepöbelt.

    Schlägerei in U- Bahn angezettelt

    Nachdem einer der gesuchten Verdächtigen einen jungen Mann am Hals gepackt hatte, entwickelte sich eine Rauferei. Dabei wurden der 18- Jährige und die beiden 20 Jahre alten Männer leicht verletzt. Ein 20- Jähriger erlitt eine Platzwunde auf der Stirn, der andere eine Verletzung am Ellbogen, sagte Polizeisprecher Paul Eidenberger.

    Alle Beteiligten - allesamt waren betrunken - stiegen schließlich bei der Station Michelbeuern aus der U- Bahn. Dort trennten die Täter einen 20- Jährigen von den anderen und attackierten ihn erneut. Sie stießen ihm gegen die Brust, der junge Mann fiel auf die Bahngleise. Er konnte trotz seiner Verletzungen selbst wieder auf den Bahnsteig klettern.

    Polizei bittet um Hinweise

    Schließlich flüchteten die fünf Angreifer unerkannt, die beiden 20- Jährigen wurden ins Spital gebracht. Im Zuge der Ermittlungen wurden Fotos von vier Verdächtigen gesichert.

    Hinweise nimmt das Kriminalreferat der Polizeiinspektion Otto- Wagner- Platz unter der Telefonnummer 01/313- 102- 2370 entgegen.

    http://www.krone.at/Nachrichten/U-Bahn-Schlaeger_stossen_20-Jaehrigen_auf_Gleise-Fuenf_Taeter_fluechtig-Story-424449

    DIE ANGST VOR FETT MACHT FETT! Seit Jahrzehnten hacken die Ernährungsgesellschaften auf den Fetten herum. Resultat? Die Menschen werden immer fetter. Der Grund?

    Wer beim Fett spart, greift beherzter bei den Kohlenhydraten zu > der Blutzuckerspiegel schnellt in die Höhe > das zuckerhungrige Hirn feiert eine Synapsenparty > die Bauchspeicheldrüse wirft massiv Insulin raus, damit der hohe, schädliche Blutzuckerspiegel absinkt > nun rast der Blutzucker in den Keller, was das Dachgeschoss (Hirn) wiederum nervös macht > also wird der Verstand (das Zuhause unserer Disziplin) auf Standby geschaltet > das Fahrwerk (die Beinchen) steuern die nächstbeste Kohlenhydratquelle an > die Blutzuckerachterbahn beginnt von vorne.

    Ergebnis: Die Gefahr ist groß, dass in den Wochen, Monaten und Jahren deshalb viel mehr Kalorien im Getreidespeicher an Po und Bauch geparkt werden, als wenn du eine blutzuckerberuhigende Eiweiß/Fett-Kost bevorzugen würdest.

    Soll heißen: Keine Angst vor Fett. Achte aber auf die Qualität (z.B. fetter Fisch, Nüsse, Avocardo, natives Oliven-, Kokos- und Leinöl). Und futtere mehr Eiweiß. Dann bleibt weniger Platz für Getreide und Co.

    Patric Heizmann / Ernährungs- und Fitnessprofi

    [...] Ja, so ein saftiges Steak ist schon was Feines. Aber als Vegetarier lebt man doch sicher gesünder, oder? Für Männer offenbar nicht unbedingt. US-Forscher der Universität Loma Linda haben jetzt herausgefunden, dass der Verzicht auf Fleisch die Menge und die Qualität des männlichen Spermas vermindert.
    Heißt im Klartext: Veganer und Vegetarier haben weniger und inaktivere Spermien als Fleischesser. [...]

    Vegetarier/Veganer sind eh meist links/grün angehaucht....besser, wenn die sich nicht vermehren...

    http://www.berliner-kurier.de/gesundheit/neue-studie-vegetarier-haben-schlechteres-sperma-als-fleischesser,7168818,28809516.html

    Nordrhein-Westfalen: 46 Millionen Euro mehr für Flüchtlinge

    [...] Nordrhein-Westfalen stockt die Hilfen für die Flüchtlingsarbeit der Kommunen auf. Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) kündigte nach einem Spitzentreffen auf Landesebene am Montag in Essen an, die Zahlungen für die Unterbringung von Flüchtlingen in Kommunen um 25 Prozent zu erhöhen. Das Land erstattet bislang nur etwa 20 bis 25 Prozent der Kosten. Das Gesamtpaket, das auch psychologische und soziale Betreuung und einen Gesundheitsfonds beeinhaltet, beträgt rund 46 Millionen Euro. [...]

    ...Wer soll das bezahlen, wer hat das bestellt, wer hat soviel Pinke-Pinke, wer hat soviel Geld....?

    http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/nordrhein-westfalen-46-millionen-euro-mehr-fuer-fluechtlinge-13220544.html

    Kuchenzutaten:

    500g Quark 20%

    (Das ist der natürliche Fettgehalt von Milchprodukten)

    2x 200 g Kokosraspeln

    (gibt es in jedem Discounter bei den Backwaren)

    8 Eier

    (von Hühnern die freilaufen, am besten vom Bauern des Vertrauens)

    3-4 Äpfel oder Birnen, kleinschneiden

    1-2 Teellöffel Zimt

    (Bioqualität hat noch mehr Wirkstoffe)

    Optional: 3 Esslöffel Birkenzucker (Xylit)

    (Ist gut für die Zähne und erhöht den Insulinspiegel kaum )

    Mit dem Handrührgerät vermengen – in die Backform (mit Butter fetten) und Ofen auf 180 C vorheizen, ca. 45 Min backen, gut abkühlen lassen.

    In dem Kuchen auf dem Foto sind noch 150g Rosinen drin, es ist dann natürlich etwas weniger Low Carb, der Vorteil von Rosinen ist: Sie sind stark basisch und geschmacklich passen sie sehr gut.

    Schokosoßezutaten:

    Ca. 60g Fett

    (Kokosfett oder Kakaobutter)

    30g Kakaopulver (am besten Rohkakaopulver)

    (Bioqualität ist bei Kakao besonders wichtig, es ist das am stärksten mit Pestiziden belastete Produkt)

    Nach belieben Birkenzucker (Xylit) dazu und Gewürze z.B. Sternanis, Lebkuchengewürz, Vanille

    Im Topf leicht erhitzen und bei dem servieren warm über den Kuchen giessen.

    http://www.radikal-schlank.com/kokos-apfelkuchen-mit-schokosauce/

    NRW plant kurzfristig 1.800 neue Plätze für Flüchtlinge

    [...] Angesichts weiter steigender Asylbewerberzugänge will die nordrhein-westfälische Landesregierung kurzfristig zusätzlich 1.800 Plätze für Flüchtlinge an Rhein und Ruhr schaffen. Die zusätzlichen Regeleinrichtungen seien unter anderem in Oerlinghausen (Kreis Lippe), in Borgentreich und Bad Driburg (beide Kreis Höxter) sowie im rheinischen Willich vorgesehen. Zudem soll bis 2015 die Erstaufnahmestelle in Bielefeld um 200 Plätze erweitert werden.

    Das teilte Innenminister Ralf Jäger (SPD) am Dienstag in einer Unterrichtung an den Innenausschuss im Düsseldorfer Landtag mit. Für 2015 sei außerdem die Schaffung einer Flüchtlingsunterkunft mit 500 Plätzen auf dem früheren Militärgelände in Mönchengladbach-Rheindahlen und einer "Einrichtung neuen Typs" mit 800 Plätzen in Essen geplant. [...]

    http://www.nw-news.de/owl/11281766_NRW_plant_kurzfristig_1.800_neue_Plaetze_fuer_Fluechtlinge.html

    Gründer des Senders Weather Channel, Top-Meteorologe, sagt: Klimawandel ist eine Lüge http://www.express.co.uk/news/nature/526191/Climate-change-is-a-lie-global-warming-not-real-claims-weather-channel-founder

    Platz für 50 bis 60 Asylbewerber: Erzbistum übernimmt Kloster Beuerberg

    [...] Seit Mai ist das Kloster Beuerberg in Eurasburg (Kreis Bad Tölz-Wolfrathausen) verlassen. Jetzt gibt es eine neue Nutzung für den fast 900 Jahre alten Standort: Das Erzbistum München und Freising will dort unter anderem Flüchtlinge unterbringen. „Wir werden Beuerberg übernehmen. Das ist eine wichtige kirchliche Landmarke, die weit über den Ort hinaus wahrgenommen wird“, erklärte der Generalvikar des Erzbistums München und Freising, Peter Beer, unserer Zeitung auf Anfrage. [...]

    http://www.merkur-online.de/lokales/wolfratshausen/eurasburg/fluechtlinge-erzbistum-erwirbt-kloster-beuerberg-4213709.html

  • Muskelfutter

    Eier

    Dieses Lebensmittel ist schon fast eine Selbstverständlichkeit, wenn es um die Bildung von Muskelmasse geht, denn dafür braucht der Körper reichlich Eiweiß! Fett und Kohlenhydrate speichert unser System zwar, Eiweiß müssen wir unserm Körper jedoch stetig liefern, um gesund zu bleiben. Genießen Sie also ruhig regelmäßig ein hartgekochtes Ei, Omelett, Spiegel- oder Rührei.

    Kakao

    Zusammen mit fettarmer Milch kann Kakao bei der Regenerierung der Muskeln nach einem Workout helfen (indem man ihn VORHER trinkt). Aber warum? Kakao ist protein- und kohlenhydratreich und liefert so die Nährstoffe, die Ihre Muskeln zur Erholung brauchen. Da in diesem leckeren Milchgetränk aber auch viele Kalorien stecken, sollten Sie es mit dem Konsum nicht übertreiben.
    Süßkartoffeln

    In Deutschland ist diese Kartoffelart noch nicht besonders populär, dabei sollten vor allem Sportler zu der zumeist orangenen Knolle greifen. Sie enthält reichlich Kupfer, Kalium und Magnesium, die allesamt für gesunde Muskeln sorgen. Vor allem Magnesium beugt unliebsamen Muskelkrämpfen vor.
    Thunfisch

    Hier kann man (nachhaltig gefischt, versteht sich) nur sagen: Hauen Sie rein! Denn dieser Fisch hat einen hohen Proteingehalt (rund 21 Gramm pro 100 Gramm). Das Protein im Thunfisch weist wiederum eine hohe biologische Wertigkeit von 92 auf, was heißt, dass es vom Körper fast komplett in Muskelmasse umgewandelt wird.

    Pistazien

    Diese Steinfrüchte (die oftmals fälschlicherweise für Nüsse gehalten werden) enthalten zwar einige Kalorien, eignen sich aber trotzdem gut als gesunder Snack. Warum? In 100 g stecken zum einen circa 20 g Eiweiß, außerdem liegt ihr Kaliumgehalt bei 1020 mg. Kalium sorgt dafür, dass Ihre Muckis beim Sport länger durchhalten!
    Harzer Käse

    Nicht jeder steht auf den kräftigen Geschmack dieses aus Magerquark hergestellten Sauermilchkäses, doch wer ihn mag, der sollte ihn unbedingt öfter futtern. Während andere Käsesorten oft voller Fett und Kalorien stecken, ist der Harzer energiearm und darf ruhig regelmäßig genossen werden. Proteine finden sich in großen Mengen in diesem Käse wieder: unglaubliche 30 pro 100 g! Für den Muskelaufbau ist dies besonders vorteilhaft.
    Broccoli

    Dieses grüne Gemüse ist ein wertvoller Kaliumlieferant (350 mg pro 100 g), was - wie bereits erwähnt - den Muskeln zugutekommt. Zusätzlich steckt im Broccoli reichlich Vitamin C (115 mg pro 100 g). Dieses hilft bei der Beseitigung von freien Radikalen im Körper, die sich schädlich auf die Muskeln auswirken.

    Quinoa

    Diese getreideähnliche Samen (auch Inkareis oder Andenhirse genannt) eignen sich für Vegetarier, Veganer und Menschen mit Glutenunverträglichkeit. Ihren Muskeln tut Quinoa gut, da dieses Korn hochwertiges Eiweiß auf pflanzlicher Basis liefert und zudem viel Magnesium und die Aminosäure Lysin enthält. Letztere ist ein unerlässlicher Grundbaustein Ihrer Muskeln.

    http://www.fitforfun.de/abnehmen/gesund-essen/futtern-sie-sich-fit-diese-lebensmittel-machen-muckis-162043.html

  • wenn Kinder grüne Kreide fressen

    Wer braucht schon eine Ernährungsberatung, wenn der Körper doch viel besser weiß, was für ihn gut ist. Durch die körpereigene, so genannte somatische Intelligenz, ist uns der innere Ernährungsberater schon quasi angeboren. Auf die Vorgaben der somatischen Intelligenz können wir uns bei unserer Nahrungswahl sicher verlassen. Mit ihr greifen wir automatisch zu dem, was unser Körper gerade an Nährstoffen benötigt. Somatische Intelligenz definiert sich durch Lust, Abneigung und Bekömmlichkeit und zeigt uns so, was wir brauchen und was nicht.

    Gesund durch Somatische Intelligenz

    Im britischen Wissenschaftsjournal The Lancet wurde berichtet, dass es häufiger vorkommt, dass Schulkinder grüne Kreide essen. Klingt nicht gesund, doch der Körper der Kinder verlangt offenbar danach. Nach einigen Untersuchungen hat sich gezeigt, dass diese Kinder an Diabetes Mellitus Typ 1 erkrankt waren und einen Mangel am Glukosetoleranzfaktor Chrom hatten. Der Farbstoff der grünen Kreide ist Chrom. Doch die Kinder wussten weder von ihrer Diabetes-Erkrankung, noch von ihrem Chrommangel. Sie hatten einfach das Bedürfnis, grüne Kreide zu essen. Andere Kinder verabscheuen Spinat. Das kann beispielsweise an der darin enthaltenen Oxalsäure liegen, welche Nierensteine verursachen und die Blutgerinnung stören kann. Wenn der Körper das spürt, dann will man das auch nicht essen.

    Schwangerschaft und Somatische Intelligenz

    Bei Schwangeren wurde beobachtet, dass werdende Mütter, die an Schwangerschaftsübelkeit leiden, gesündere Kinder zur Welt bringen. So sagt der Körper den werdenden Müttern, dass im Essen etwas ist, was dem Fötus möglicherweise schaden könnte und befördert es wieder heraus. So zum Beispiel bei Fisch, wenn zu viel Blei enthalten ist. Neben der Übelkeit leiden viele schwangere Frauen an Heißhungerattacken. Da wird häufig auch zur sauren Gurke gegriffen. Das ist wahrscheinlich darauf zurückzuführen, dass der Körper in der Schwangerschaft besonders viel Phosphat benötigt, welches in sauren Gurken reichlich enthalten ist. Kinder werden mit der somatischen Intelligenz geboren. Sie essen nur so lange, bis sie satt sind, auch wenn das mitten im Bissen ist. Wenn man Kindern aber immer wieder das gleiche Essen vorsetzt, weil es ihnen so gut schmeckt, dann wird dieses bald verschmäht, da noch andere Nahrungsbestandteile vom Körper verlangt werden.

    VErgessene Somatische Intelligenz

    Mit dem Älterwerden verliert man häufig diese somatische Intelligenz, man vergisst sie. Das liegt meist daran, dass man mehr außenreizgesteuert und in zeitlichen Zwängen isst. Um die körpereigene somatische Intelligenz wieder zu aktivieren, sollte man mehr auf seinen Körper achten. Unser Verdauunssystem signalisiert uns oft, was, wann und wieviel gut für uns ist. Wir haben nur verlernt, darauf zu achten. Auch Bewegung hilft, den inneren Coach wieder zu wecken. Sie aktiviert das vegetative System und schult die Körperwahrnehmung. Viele, die regelmäßiges Ausdauertraining betreiben, können das bestätigen: Die Ernährung ändert sich zum Positiven. Man greift vermehrt zu Obst und Gemüse, und das ungesunde Essen reizt nicht mehr so wie vorher.

    Die richtige Ernährung?

    Was ist das, die richtige Ernährung? Gibt es die überhaupt? Vielmehr is(s)t jeder Mensch anders. Der Stoffwechsel eines jeden Menschen funktioniert anders, und so muss sich auch jeder anders ernähren.

    Quellen: spitzbarts-gesundheitspraxis.de; spiegel.de

    http://www.fitforfun.de/abnehmen/gesunde_ernaehrung/somatische-intelligenz-iss-worauf-du-lust-hast-170645.html?utm_source=facebook&utm_medium=social&utm_campaign=facebook-fit-for-fun&fbc=facebook-fit-for-fun&ts=201410211654

Footer:

Die auf diesen Webseiten sichtbaren Daten und Inhalte stammen vom Blog-Inhaber, blog.de ist für die Inhalte dieser Webseiten nicht verantwortlich.